Aktuell

Einreichung Unterlagen Neubewertung Finanzvermögen zur Nachkontrolle

  • 08.06.2017
  • Erstellt von Amt für Gemeinden

Mit Schreiben vom 8. Juni 2017 wurden die Einwohnergemeinden und die angegliederten Zweckverbände um Einreichung der Unterlagen zur Nachkontrolle der Neubewertung des Finanzvermögens gebeten, sofern diese Unterlagen nicht vorgängig zu einer Vorprüfung eingereicht worden sind ("Bewertungssprechstunde"). Die Neubewertung des Finanzvermögens erfolgt anlässlich der ersten Rechnungsablage nach HRM2.

Schreiben vom 8. Juni 2017