Aktuell

Steuerfüsse und Gebühren 2020 der Solothurner Gemeinden

  • 22.04.2020
  • Erstellt von Amt für Gemeinden

Der Steuerbezug der Solothurner Einwohnergemeinden für das laufende Jahr ist wiederum gesunken. Er liegt im Mittel bei 117,3 % und damit um 0,6 Prozentpunkte unter dem Wert des vergangenen Jahres.
Die Publikation "AGEM-Bulletin Steuerfüsse und Gebühren 2020 der Solothurner Gemeinden" gibt einen Überblick über die Steuerfüsse und die wichtigsten Gebühren. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.