Landwirtschaftlicher Betrieb

Stallherde Gutsbetrieb Wallierhof

Wer auf dem Wallierhof seine Ausbildung macht, hat Gelegenheit, einen modernen Landwirtschaftsbetrieb mit Milchwirtschaft, Pflanzen- und Ackerbau kennenzulernen.

Der 2017 grundlegend modernisierte Gutsbetrieb mit knapp 60 ha hat heute praxisübliche Ökonomiegebäude (Fahrsilo, Jauchegrube und Remise), das Haus der Bienen komplettiert den Hof.

Beim Neubau des Stalles standen Tierwohl, Arbeitseffizienz und Vielseitigkeit im Vordergrund. Das knapp 1500 m2 grosse Stallgebäude mit Aussichtsplattform beherbergt heute bis gegen 60 Kühe, aufgeteilt in eine Stall- und eine Vollweideherde. Zentrum des Milchviehstalles ist der von oben einsehbare Melkroboter; zwischen den Kühen hindurch erledigt der Mistroboter seine Aufgabe.

Nicht nur die Auszubildenden schätzen diese Verbindung von Theorie und Praxis, der Ausbildungs- und Demonstrationsbetrieb Wallierhof ist auch ein beliebtes Ausflugsziel. Besucher sind stets willkommen.

Ansprechperson: Christoph Dreier