Thermische Solaranlagen

Thermische Solaranlagen können auf nachhaltige und umweltschonende Weise einen Grossteil des gesamten Brauchwarmwasserbedarfes eines Haushalts erzeugen. Weil uns die Sonnenergie kostenlos zur Verfügung steht, lassen sich auf einfache Art und Weise Energiekosten und CO2-Emissioen einsparen.

Unsere Programme

Der Kanton Solothurn fördert Neuanlagen ab 2kW oder Anlagenerweiterungen von zusätzlich mindestens 2kW auf/an/bei bestehenden Gebäuden (M-08).

Tipp

Unsere Energieberater stehen Ihnen rund um das Thema Energie mit Rat und Tat zur Seite. Sie zeigen Ihnen auf, wie Sie von Fördergeldern profitieren können. Oder sie präsentieren Ihnen am Telefon oder vor Ort Lösungen, wie ein Bauprojekt nachhaltig erfolgreich umgesetzt werden kann. Diese Beratung ist für sie kostenlos. Die Liste unserer Energieberater finden Sie hier: