Wärmepumpen

Wärmepumpen erzeugen aus Umweltwärme, die im Erdreich, im Wasser oder in der Luft gespeichert ist, Wärme zum Beheizen und/oder zur Warmwasserversorgung eines Gebäudes. Im Vergleich zu einer Elektroheizung ist eine moderne, elektrisch angetriebene Wärmepumpe um ein Vielfaches effizienter. Wird sie mit erneuerbarem Strom betrieben, sieht die Treibhausgas- und Energiebilanz sogar noch besser aus.

Unsere Programme

Der Kanton Solothurn fördert den Ersatz einer Öl-, Gas- oder Elektroheizung durch eine Luft/Wasser-Wärmepumpe (M-05) oder durch eine Sole/Wasser- resp. Wasser/Wasser-Wärmepumpe (M-06).

Tipp

Unsere Energieberater stehen Ihnen rund um das Thema Energie mit Rat und Tat zur Seite. Sie zeigen Ihnen auf, wie Sie von Fördergeldern profitieren können. Oder sie präsentieren Ihnen am Telefon oder vor Ort Lösungen, wie ein Bauprojekt nachhaltig erfolgreich umgesetzt werden kann. Diese Beratung ist für sie kostenlos. Die Liste unserer Energieberater finden Sie hier: