Planungswerkzeuge

Planungswerkzeuge unterstützen Fachleute bei der Planung und Erstellung von energieffizienten Gebäuden.

Die Planungswerkzeuge sind Hilfsmittel für Planer und Architekten. Sie finden die meisten Broschüren in der Publikationsdatenbank von Energie-Schweiz. Sie finden dort unter anderem Merkblätter zu Haustechnik, Gebäudehülle, wie der Bauteil- und Wärmebrückenkataloge.

Sie finden auf der Seite der Energiedirektorenkonferenz(EnDK) verschiedene Hilfsmittel unter anderem zum Berechnen des U-Wertes von Bauteilen und Fenstern, deren b-Faktoren, sowie von Höchstanteilen nicht erneuerbarer Energien. Die Tools sind vertrauenswürdig. Makros müssen aktiviert werden, damit Sie rechnen können.
Eine Liste der zertifizierten und damit im Kanton Solothurn zugelassenen Programme zum Berechnen des Systemnachweises nach SIA 380/1 steht ebenfalls zur Verfügung.

Erdwärmesonden sowie Grundwasserwärmepumpen benötigen neben der kommunalen Baubewilligung auch eine gewässerschutzrechtliche Bewilligung. Da diese Bewilligung nicht für alle Standorte erteilt werden kann, ist eine Voranfrage beim Amt für Umwelt empfehlenswert.