Aktuell

  • Auch dieses Jahr wurde der Quarantäneorganismus Maiswurzelbohrer in Härkingen SO, Niederbipp BE, Oberwil BL, Muttenz BL sowie Liesberg BL gefangen. Weitere Käfer wurden mit den Kontrollfallen in den Kantonen Aargau und Tessin sowie in der Westschweiz nachgewiesen. Der Käfer fliegt direkt von den Nachbarländern in die Schweiz ein oder kommt als blinder Passagier über die Verkehrswege zu uns. Um eine Ausbreitung in der Schweiz zu verhindern, darf...


  • «Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will.» Mit diesem Zitat von Frank Lloyd Wright eröffnete Wallierhof-Direktor Jonas Zürcher am 4. Juli die Abschlussfeier der landwirtschaftlichen Berufsfachschule. Das Motto des Abends – Engagement – war somit gesetzt.

    Auf zwei oder drei engagierte Lehrjahre konnten die 18 jungen Landwirtinnen und Landwirte an diesem Abend zurückblicken. In...


  • Hauswirtschaft: Neues aus Haus und Garten

    Rund 70 Frauen und Männer interessieren sich für das Programm der hauswirtschaftlichen Bildung. Die Teilnehmer wurden in drei Gruppen aufgeteilt und erfuhren an diesem Abend in kurzer Zeit viel Neues.

    Im Treibhaus gab Martin Kündig Informationen zu verschiedenen wenig bekannte Kräutern, wie Shiso, Olivenkraut oder dem Balsamkraut. Während die einen Kräuter einen hohen Anteil an Bitterstoffen enthalten,...


  • Regelung zu RAUS bei Trockenheit im Kanton Solothurn

    25.07.2019
    • Erstellt von Amt für Landwirtschaft
    • Weiterlesen

  • Weil die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit im März dieses Jahres einen Metaboliten (Abbauprodukt eines Wirkstoffes) von Chlorothalonil neu als relevant einstufte, wurde in der Schweiz das Trinkwasser auf dessen Vorkommen untersucht.

     


  • Der Jahresbericht 2018 des Bildungszentrums Wallierhof ist erschienen

     


  • Landwirte, die auf ihren landwirtschaftlich genutzten Flächen Erdmandelgras entdecken, sollen dies melden. Der Kanton Solothurn will so eine weitere Verschleppung verhindern und eine koordinierte und wirksame Bekämpfung möglich machen. Erdmandelgras (lat. Cyperus esculentus) zählt zu den invasiven Neophyten, die einheimische Pflanzenarten verdrängen. Die kantonale Strategie zur Bekämpfung und Kontrolle von Neophyten sieht die Bekämpfung als...


  • Die ersten Tiere sind eingezogen

    Zu diesem, zugegeben, irreführenden Titel gehört ein Schmunzeln. Denn die ersten Bewohner des neuen Milchviehstalles sind nicht etwa Kühe oder Kälber, sondern Schwalben. Das Rindvieh wird planmässig nach dem Wallierhoftag vom Sonntag 26. August in den Laufstall einziehen. Am Wallierhoftag mit dem Motto «Wallierhof – wo Milch und Honig fliesst» können die neuen Gebäude besichtigt werden. Auf Führungen kann viel...


  • subscribe to the RSS-Feed