Gefahrenstufe 3 "erheblich"

Entstehung:
Brennende Streichhölzer und Funkenflug eines Grillfeuers können einen Brand entfachen. Auch Blitzschläge können Flächenbrände auslösen.

Ausbreitungsgeschwindigkeit:
In offenem Gelände breitet sich das Feuer schnell aus, im Wald mittelschnell.

Charakteristik:
Einzelne Kronenbrände sind möglich. Die Humusschicht wird teilweise verbrannt.

Bekämpfung:
Der Waldbrand kann nur mit modernen Geräten gelöscht werden. Die Feuerwehr wird benötigt.