Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 103 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 61 bis 70 von 103.
  1. In der obligatorischen Schule erwerben und entwickeln alle Schülerinnen und Schüler grundlegende Kenntnisse und Kompetenzen, die in den Lehrplänen beschrieben sind. neuer Solothurner Lehrplan (gültig
  2. Kinder und Jugendliche mit einer abgeklärten Behinderung können mit einer sonderpädagogischen Massnahme unterstützt werden. Die sonderpädagogischen Massnahmen und die Zuweisungskriterien sind im Leitf
  3. Formulare Vorlage für die Berichterstattung zu § 37 (docx, 50KB) Vorlage für den Abschlussbericht zu § 37 (docx, 45KB) Kostenübernahmegarantie IVSE 2018 Bereiche A bis D (doc, 163KB)
  4. Pädagogisch-therapeutische Angebote Im Kanton Solothurn wird die Psychomotorik-Therapie (PM) ausschliesslich von sonderpädagogischen Institutionen mit kantonaler Leistungsvereinbarung angeboten. Anmel
  5. Mindsteps stellt Lehrerinnen und Lehrern eine umfangreiche Aufgabensammlung für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch und Mathematik zur Verfügung. Die Aufgaben lassen sich von den Lehrpersonen au
  6. Die Fachstelle Externe Schulevaluation führt im Auftrag des DBK die externen Evaluationen an den Volksschulen durch. Sie unterstützt die Schulen bei der Qualitätsentwicklung und der Rechenschaftslegun
  7. Die Mittel und die Leistungsziele der einzelnen Schule werden mit einer Leistungsvereinbarung zwischen der Gemeinde und dem Kanton festgelegt. Der Gemeinderat legt Rechenschaft über die Zielerreichung
  8. Die Sekundarstufe I bildet den Übergang von der Primarstufe zur Sekundarstufe II. Sie ist in die Anforderungsniveaus Sek B,  Sek E und Sek P unterteilt. Die Sek B und die Sek E dauern drei Jahre und b
  9. Falls zusätzliche staatsbeitragsberechtigte Lektionen beansprucht werden, sind diese dem Volksschulamt, Abteilung Steuerung und Aufsicht durch die kommunale Aufsichtsbehörde resp. Schulleitung zu bean
  10. Kinder und Jugendliche können im Kanton Solothurn ihre Schulpflicht auch im Rahmen eines staatlich anerkannten Privatkindergartens beziehungsweise einer Privatschule oder in privater Schulung (Homesch