Die seit 1919 bestehende, selbständige Amtsstelle übernimmt das archivwürdige staatliche Schriftgut und sorgt für dessen sichere Aufbewahrung, Konservierung und Benutzbarkeit. Darüber hinaus bewahrt es archivalisches Kulturgut nichtstaatlicher Herkunft von kantonalem Wert.

 

 

Erneute Schliessung des Lesesaals infolge Coronavirus-Pandemie

Die vom Bundesrat am 18. Dezember 2020 geänderte Covid-19-Verordnung besondere Lage vom 19. Juni 2020 sieht in Art. 5d Ziff. 1 a. die temporäre Schliessung von Kultureinrichtungen vor. Aus diesem Grund bleibt der Lesesaal des Staatsarchivs Solothurn vom 22. Dezember 2020 bis zum 26. Februar 2021 für die Öffentlichkeit geschlossen. Wir bleiben jedoch mittels E-Mail (staatsarchiv@sk.so.ch) für Sie erreichbar.

 

Mit der Bitte um Verständnis

Andreas Fankhauser, Staatsarchivar