Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 11 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 11.
  1. Bestellen Sie Handelsregisterauszüge, Statuten und weitere Belege ab sofort online. Die Zustellung erfolgt anschliessend per Post. Handelsregisterauszug Beschreibung Die Bestellung von beglaubigten Ha
  2. Straftat Misswirtschaft Straftat Misswirtschaft (pdf, 169KB) Firmengründung oder -übernahme Firmengründung oder -übernahme (pdf, 172KB)
  3. Leitung Müller Mirco, Notar Abteilungsleiter Registerführer Tel. 062 311 90 20 mirco.mueller@fd.so.ch Saner Markus Leiter Handelsregisteramt Tel. 062 311 90 52 markus.saner@fd.so.ch Sachbearbeitung Be
  4. Wir verstehen uns als Dienstleisterin für die staatliche Verwaltung und die Öffentlichkeit . Die Telefonzentrale im Rathaus ist für viele Bürgerinnen und Bürger die erste Anlaufstelle, wenn sie eine A
  5. In der Reprozentrale werden auf einer modernen Anlage sämtliche Regierungsratsbeschlüsse, Kantonsratsunterlagen und Unterlagen für die ganze Verwaltung vervielfältigt. Zudem werden Gesetze und Broschü
  6. Der Hauswart ist der gute Geist im Rathaus. Er ist verantwortlich, dass das ganze Gebäude immer sauber und repräsentativ ist. Im weiteren hilft er an Kantonsratssessionen mit bei den Weibeldiensten un
  7. Verzicht auf eine eingeschränkte Revision Verzichtserklärung eingeschränkte Revision (bestehende Firma) (pdf, 61KB) Verzichtserklärung eingeschränkte Revision (Gründung) (pdf, 69KB) Stampa- und Lex Fr
  8. Die Zentralen Dienste sind eine Abteilung der Staatskanzlei. Ihr sind die Telefonzentrale, der Weibel- und Postdienst, die Reprozentrale und der Hauswart angegliedert.   Beatrice Steinbrunner Leiterin
  9. Die Standesweibel begleiten den Landammann und die Regierungsratsmitglieder im Ornat bei offiziellen Anlässen inner- oder ausserhalb des Kantons. Sie erledigen zudem Botendienste während den Sitzungen
  10. Muss ich mein Einzelunternehmen ins Handelsregister eintragen? Wer ein Handels-, Fabrikations- oder ein anderes nach kaufmännischer Art betriebenes Gewerbe betreibt, muss sich am Ort, welcher Mittelpu