Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 384 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 91 bis 100 von 384.
  1. Karten Naturgefahrenkarten Gefahrenhinweiskarte Karte der Baugrundklassen Ereigniskataster (StorMe) : Zur Zeit kein öffentlicher Zugriff möglich. Die Ereignisse können aber in der Naturgefahrenkarte a
  2. „Geotope sind erdwissenschaftlich wertvolle Teile der Landschaft. Sie schliessen Berge, Hügel, Täler, Moränenwälle, Schluchten, Höhlen, Karstphänomene, Ufergebiete, Steinbrüche, Kiesgruben, Bergwerke,
  3. Eine EWS ermöglicht die Nutzung von Erdwärme in Tiefen bis 400 m. Die Länge einer EWS ist von den Bodeneigenschaften sowie von der erforderlichen Heizleistung abhängig. Einmal in eine Bohrung eingebra
  4. Eine intensive Bewirtschaftung und Nutzung kann auf Ackerflächen, sowie auf Grünland zu Bodenerosion führen. Der Verlust an humus- und nährstoffreichem Oberboden durch Bodenerosion hat negative Auswir
  5. Boden ist Lebensraum, Nährstoffspeicher, Filter und Speicher für Wasser, Lebensgrundlage für Pflanzen und Tiere.Boden vergisst nicht: Er "archiviert" Natur- und Kulturgeschichte, aber auch eingetragen
  6. https://geo.so.ch/map/ Der neue Web GIS Client des Kantons ist seit August 2018 unter geo.so.ch/map verfügbar. Dort lassen sich sämtliche veröffentlichten Kartenlayers des Kantons flexibel zusammenste