Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 61 bis 70 von 588.
  1. Die Wiederbeschaffungswerte beschreiben die Gestehungskosten, die uns erwarten, würde ein Infrastruktursystem heute in gleicher Weise neu erstellt. Es ist also eine rechnerische Grösse, die genutzt wi
  2. Wasser kommt aus dem Wasserhahn. Abwasser verschwindet in einem schwarzen Loch. Dies kann man meinen, wenn man sich nicht bewusst ist, wie umfangreich die jeweiligen Leitungsnetze und Behandlungsanlag
  3. Was ist Fremdwasser? Als Fremdwasser wird unverschmutztes Wasser bezeichnet, das via Kanalisation den Abwasserreinigungsanlagen (ARA) zugeführt wird. Es handelt sich dabei überwiegend um Grundwasser,
  4. Der Inkwilersee wird saniert, da er weniger schnell verlanden soll. Die Hauptmassnahme zur Gesundung des Sees ist das Entfernen des Sedimentes. Ab Oktober 2018 wird das Material mit einem Schwimmbagge
  5. Sanierungskonzept Seit den 1990er Jahren befasst sich eine überkantonale Arbeitsgruppe mit der Problematik des lnkwilersees. Verschiedene Studien und Berichte sowie mehrere evaluierte Sanierungsvarian
  6. Der Burgäschisee Die Fläche des hydrologischen Einzugsgebietes des Burgäschisees beträgt 319 Hektaren, die Seefläche 20.7 Hektaren, die maximale Seetiefe 30 m und das Seevolumen 2 Mio. m3. Der Kleinse
  7. Der Inkwilersee Der Inkwilersee ist ein kleiner See an der Grenze der Kantone Solothurn und Bern. Es ist ein äusserst flaches Gewässer und misst an der tiefsten Stelle nur fünf Meter. Der See liegt je
  8. Planung Abfallwirtschaft Kanton Solothurn Abfallplanung 2016 (pdf, 6.13 MB) Strategie Baustoffrecycling (pdf, 1.54 MB) Weitere Berichte Logistik Siedlungsabfall in den Gemeinden des Kantons Solothurn
  9. Die Kantone Bern (Amt für Umwelt und Energie) und Solothurn (Amt für Umwelt) organisieren alle ein bis zwei Jahre einen UVP-Workshop zur Optimierung der UVP. Er richtet sich an die Verfasser von Umwel
  10. Bestände des Staatsarchivs können vom Publikum während der Öffnungszeiten im Lesesaal konsultiert werden. Die Ausleihe von Akten und Dokumenten an Privatpersonen ist nicht möglich. Ausleihzeiten: 08.0