Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 347 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 347.
  1. Kübler Andreas Wahlenstrasse 35 4227 Büsserach andreas.kuebler@bluewin.ch Telefon 061 781 19 16 Natel 079 693 08 49 Standort Maître d'apprentissage né en 1990 Vaches laitières 32 Tachetées rouges Enfa
  2. Jäggi-Wyss Klemens Lochmatten 35 4624 Härkingen lochmatt@ggs.ch   Telefon 062 398 10 32 Mobil 079 425 09 57 Standort Maître d'apprentissage né en 1964 Vaches laitières 70 Red Holstein/Holstein Enfants
  3. Gyger Reto Fasiswald 1 4614 Hägendorf fasiswald1@bluewin.ch Telefon 062 216 59 70 Mobil 079 295 12 15 Standort Maître d'apprentissage né en 1962 Vaches laitières 25  Red Holstein et Holstein Enfants ≤
  4. Flückiger Ernst Fallernhof 1 4522 Rüttenen info@fallernhof.ch Mobil 077 414 55 27 Standort Maître d'apprentissage né en 1968 Vaches laitières non Enfants ≤ 20 ans - Vaches allaitantes non Surface agri
  5. Als neutrale und unabhängige Beratungsstelle geben wir Ihnen gerne Auskunft in allen Bereichen rund um den Pflanzenbau. Ackerbau Versuche Ackerbau Pflanzenschutz Zentralstelle für Düngeberatung Obst-
  6. Wie beginne ich mit der Imkerei? Neu-Imker-Tipps (pdf, 123KB) Kursbeschrieb Grundausbildung Bienenhaltung Flyer Grundausbildung Bienenhaltung (pdf, 143KB)
  7. Programm Apitherapie-Tagung 2020 (pdf, 252KB) Honig- und Wildbienen in der Landwirtschaft fördern (pdf, 13.43MB) Ein ständiger Kampf gegen die Varroa-Milbe (pdf, 88KB)
  8. Ris Kurt Rüttimatt 1 4543 Deitingen mari.ris@bluewin.ch Telefon 032 614 26 34 Mobil 078 705 54 79 Standort Maître d'apprentissage né en 1967 Vaches laitières non Enfants ≤ 20 ans 1 Vaches allaitantes
  9. Ris Kurt Rüttimatt 1 4543 Deitingen mari.ris@bluewin.ch Telefon 032 614 26 34 Mobile 078 705 54 79 Standort Jahrgang Lehrmeister 1967 Milchkühe nein Kinder unter 20 J. 1 Mutterkjühe nein Landw. Nutzfl
  10. Tote Tiere resp. tierische Nebenprodukte können bei den Gemeindestellen abgegeben werden. Für Fragen über Menge und Bedingungen sind die jeweiligen Gemeindestellen zu kontaktieren. Tierkörpersammelste