Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 1131 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 1131.
  1. Die Mittel und die Leistungsziele der einzelnen Schule werden mit einer Leistungsvereinbarung zwischen der Gemeinde und dem Kanton festgelegt. Der Gemeinderat legt Rechenschaft über die Zielerreichung
  2. Die Mittel und die Leistungsziele der einzelnen Schule werden mit einer Leistungsvereinbarung zwischen der Gemeinde und dem Kanton festgelegt. Der Gemeinderat legt Rechenschaft über die Zielerreichung
  3. Kernprozesse für die kantonale und kommunale Steuerung der Schule sind die Planung der Pensen sowie der Individuellen Wochenlektionen. Mit der Pensenbewilligung des Volksschulamtes wird die Anzahl der
  4. Fahrplanverfahren Die Planung des Angebots erfolgt im Rahmen von Angebotskonzepten, welche unter Einbezug der Gemeinden und weiteren Institutionen erarbeitet werden. Im Rahmen des Fahrplanverfahrens k
  5. Das Berufsbildungsportal des Kantons Solothurn bietet den Lehrbetrieben seit Oktober 2019 die Möglichkeit, ihre Geschäftsprozesse mit dem ABMH online abzuwickeln. Folgende Applikationen stehen zur Ver
  6. Auf dieser Seite finden Sie die Schlussberichte von Angebotsuntersuchungen und Hintergrundinformationen zum ÖV-Angebot im Kanton Solothurn. Bitte beachten Sie, dass die in diesem Konzepten und Hinterg
  7. Die Abteilungen des Amts für Verkehr und Tiefbau (AVT) im Kanton Solothurn sind auf Standorte in Solothurn, Zuchwil, Olten und Härkingen sowie Dornach und Büsserach verteilt. Der Hauptsitz des Amts fü
  8. Publikationen Öffentliche Ausschreibungen / Planauflagen Mehr Baustellen 2021 Mehr Sanierung und Umgestaltung Baselstrasse Solothurn Ergebnisse Mitwirkung, vom Januar 2020 Mehr Aarburgerstrasse und Ba
  9. Kloster Mariastein – «Tag der Politik» Vor 50 Jahren übergab die Solothurner Regierung das Kloster Mariastein zurück in die Hände der Mönchsgemeinschaft. Fast 100 Jahre zuvor, mitten in den Wirren des
  10. Vor 50 Jahren übergab die Solothurner Regierung das Kloster Mariastein zurück in die Hände der Mönchsgemeinschaft. Fast 100 Jahre zuvor, mitten in den Wirren des Kulturkampfes, waren die dort sesshaft