Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 3498.
  1. Zu den nachfolgenden Geschäften liegt eine Botschaft und Beschlussesentwurf des Regierungsrats vor. Die Geschäfte befinden sich in der Vorberatung bei den Kommissionen (Stand: 24.03.2023): Rechtsetzun
  2. Zu den nachfolgenden Geschäften liegt eine Botschaft und ein Beschlussesentwurf des Regierungsrats sowie ein Antrag der vorberatenden Kommissionen vor. Die Geschäfte sind spruchreif und können im Kant
  3. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat beantwortet und befinden sich in der Vorberatung bei einer Kommission (Stand: 24.03.2023): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departe
  4. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat und (gegebenenfalls) von einer vorberatenden Kommission behandelt. Sie sind spruchreif und können im Kantonsrat traktandiert werden (Stand: 24.03.202
  5. A Konkursit/in Eröffnung Sachbearbeiter/in A&M Gastroservices GmbH 18.10.2022 Studer Christoph Aare-Ufer AG 26.10.2020 Born Eric Abi Transporte GmbH 05.07.2022 Lämmle Claudia Affolter Giuseppe Frances
  6. Grössere Nagetiere Schutzstatus CH: geschützt nach JSG Der Europäische Biber war nach seiner Ausrottung Anfang des 19. Jahrhunderts in den meisten Teilen von Europa verschwunden. Erst mit der Wiederan
  7. Oberstlt Dominik Heer Ausbildungschef und Betriebsleiter Zivilschutzinstruktor Fachbereich Kaderausbildung Tel. 062 311 94 81 dominik.heer@vd.so.ch Sibylle Rüfenacht Kurs- und Teamadministration Aufge
  8. Abteilung Militärverwaltung / Kreiskommando Die Abteilung Militärverwaltung / Kreiskommando ist für die kantonalen militärischen Belange zuständig und ist Anlaufstelle für militärische Auskünfte. Die
  9. Wirksamkeitsbericht 2023 Bereits zum zweiten Mal nach 2019 legt der Regierungsrat einen Wirksamkeitsbericht zum innerkantonalen Finanz- und Lastenausgleich (FILA) vor. Die externe Beurteilung dazu fäl
  10. Die Realisierung eines Bauvorhabens setzt möglichst genaue Kenntnisse des Baugrundes voraus. Damit lassen sich unliebsame Überraschungen vermeiden. Im Zweifelsfall lohnt sich der Beizug von Fachleuten