Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 225 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 225.
  1. Zu den nachfolgenden Geschäften liegt eine Botschaft und Beschlussesentwurf des Regierungsrats vor. Die Geschäfte befinden sich in der Vorberatung bei den Kommissionen (Stand: 22.9.2021): Rechtsetzung
  2. Eingaben welche in der Suche oder den Filterungen vorgenommen werden aktualisieren sofort die untenstehende Liste. Kantonsrat tagt auf dem Attisholz-Areal Ratsleitung schlägt Markus Ballmer als Ratsse
  3. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat und (gegebenenfalls) von einer vorberatenden Kommission behandelt. Sie sind spruchreif und können im Kantonsrat traktandiert werden (Stand: 22.9.2021
  4. Die nachfolgenden Vorstösse sind beim Regierungsrat hängig (Stand: 22.9.2021): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departement Kommission A 220/2020, Auftrag Fraktion CVP/EVP/glp: Moder
  5. Datum Veranstaltung 22.09.2021 Online-Informationsveranstaltung ICT-Fachleute Berufsbildungscenter 23.09.2021 Info-Abend Höhere Fachschule für Technik Mittelland 27.09.2021 Online-Informationsanlass D
  6. Talentförderung an den Berufs- und Mittelschulen Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen
  7. Wissenschaftsolympiaden Es begann mit einigen Schülerwettbewerben in Zentraleuropa und umfasst heute sämtliche Kontinente: Die Wissenschaftsolympiaden hielten weltweit Einzug. 1987 schickte die Schwei
  8. Priska Raimann Häuptli heisst die neue Abteilungsleiterin der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung ab 01.01.2022 Priska Raimann Häuptli übernimmt ab 1. Januar 2022 von Renato Delfini, welcher auf En
  9. Vom 31. August bis 3. September öffneten 10 Industriebetriebe an sechs Standorten ihre Türen und zeigten 30 spannende Lehrberufe live und hautnah. An den vier Tagen haben 1’600 Interessierte die IBLiv
  10. Aussergewöhnlich hohe Anschlussquote! Das Schuljahr 2020/21 schliesst trotz langer und teilweise einschneidender Corona-Einschränkungen gegenüber den Vorjahren mit einer aussergewöhnlich hohen und seh