Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 415 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 415.
  1. Partei: EVP Amtei: Olten-Gösgen Geboren: 01.10.1976 Beruf: Finanzplanungsexperte/ Gemeindepräsident Im Rat seit: 2018 Kommission(en):   FIKO Adresse: Hüttenmattweg 58 4655 Rohr b. Olten Telefon, Fax:
  2. Die Mitarbeitenden des AGEM und der Zivilstandsämter erbringen Dienstleistungen für Menschen und Gemeinden. Diese Dienstleistungen sind das Produkt aus einem optimalen Einsatz der Ressourcen und der o
  3. Gesetzliche Grundlagen Juristische Prüfungsverordnung (pdf, 567KB) Juristische Prüfungskommission Personelle Zusammensetzung (pdf, 15.83KB) Prüfungen Neue Prozessordnung 2011 (pdf, 30KB) Prüfungsdaten
  4. In folgenden Schlössern kann man sich seit dem Jahr 2006 das Ja-Wort geben: Schloss Waldegg Schlosshof Niedergösgen Schloss Neu-Bechburg Schlössli Vorderbleichenberg Schloss Wartenfels   Die Termine f
  5. Einführung neue Rechnungslegung HRM2 bei Bürger- und Kirchgemeinden Aktuell Voranzeige Behördenschulungen 1 - Gemeinderäte Thema: Das erste Budget nach HRM2 Zielgruppe: Bürger- und Kirchgemeinderäte (
  6. Ratsmitglieder können sich nach Sach- oder Interessengesichtspunkten über die Fraktions- und Parteigrenzen hinweg zu parlamentarischen Gruppen zusammenschliessen. In der Regel steht die Mitgliedschaft
  7. Vorgehen Pilotgemeinden (01.03.2018) (pdf, 238KB) Übersicht Pilotgemeinden und Koordination (pdf, 37KB) Wie packen wir es an? (pdf, 0.92MB) Jahresrechnung 2020 / Version light Bürgergemeinde Balsthal
  8. Name Partei Wohnort Kommission Ammann Markus SP Olten GPK , RL Bolliger Corina Junge SP Olten GPK Borner Matthias SVP Olten FIKO Brons Johannes SVP Schönenwerd UMBAWIKO Cartier Daniel FDP Gretzenbach
  9. Tagungsprogramm vom 7. Juni oder 24. Juni 2021 (pdf, 406KB) Folien Seminar BÜRGERGEMEINDEN (beim Ausdruck bitte beachten > 140 Seiten) (pdf, 3.33MB) Folien Seminar KIRCHGEMEINDEN (beim Ausdruck bitte
  10. Der Bauforscher führte 2018 durch das Depot der kantonalen Denkmalpflege. Jeweils am zweiten Wochenende im September sind in der ganzen Schweiz Interessierte zu Führungen, Besichtigungen, Exkursionen