Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 102 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 102.
  1. Roland Fürst Landammann, Bau- und Justizdepartement Mehr Brigit Wyss Vize-Landammann, Volkswirtschaftsdepartement Mehr Susanne Schaffner Departement des Innern Mehr Remo Ankli Departement für Bildung
  2. Partei: FDP.Die Liberalen Amtei: Olten-Gösgen Geboren: 10.07.1973 Beruf: Direktor Solothurner Handelskammer Im Rat seit: 2019 Kommission(en): FIKO Adresse: Sälistrasse 144 4600 Olten Telefon, Fax: Han
  3. Änderung des Gesetzes über die Pensionskasse Kanton Solothurn (PKG) RRB-Beschluss vom: Frist bis: Eingaben/Auskunft: 17. September 2019 10. Januar 2020 Finanzdepartement Departementssekretariat Rechts
  4. Änderung des Gesetzes über die Kantonspolizei und Änderung des Gebührentarifs (GT) RRB-Beschluss vom: Frist bis: Eingaben/Auskunft: 2. Juli 2019 16. September 2019 Departement des Innern Polizei Kanto
  5. Partei: glp Amtei: Olten-Gösgen Geboren: 01.05.1978 Beruf: Stv. Geschäftsführer/Bauführer Im Rat seit: 2019 Kommission(en): GPK Adresse: Weinhaldenweg 17 4614 Hägendorf Telefon, Fax: P: 062 216 08 01
  6. Die Baukonferenzen werden periodisch vom Bau- und Justizdepartement (Rechtsdienst) durchgeführt. Die Referate werden in den Mitteilungsblättern "Baukonferenzen" des Bau- und Justizdepartementes veröff
  7. Aufgaben der Gemeinde Grundsätzlich ist die Baubehörde der Standortgemeinde für das Baubewilligungsverfahren zuständig. Deshalb sind sämtliche Baugesuche der örtlichen Baubehörde einzureichen. Baugesu
  8. Die rechtsgültigen Nutzungspläne sind auch digital verfügbar. Sie sind in der unten aufgeführten Liste unter dem Gemeindenamen zu finden. Bei fusionierten Gemeinden sind die Pläne teilweise noch nach
  9. Die Verordnung über Verfahrenskoordination und Umweltverträglichkeitsprüfung des Kantons Solothurn (VVK) stellt Regeln auf, über die materielle und formelle Koordination verschiedener raum- und umwelt
  10. Baugesuche Bauliche Massnahmen und Zweckänderungen ausserhalb der Bauzone bedürfen neben der ordentlichen Baubewilligung zusätzlich gemäss § 38bis Abs. 1 Planungs- und Baugesetz (PBG; BGS 711.1) einer