Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 583 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 583.
  1. Der während Jahrzehnten sorglose Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen und Abfällen hat im Boden und Untergrund Spuren hinterlassen. In den letzten Jahren sind praktisch alle belasteten Standorte im K
  2. Themen Bodenkartierung Prüfperimeter Bodenabtrag Rohstoffe Online-Karten Erdwärme Download Karten Geologie Bodenkartierung Ausschnitt aus der Karte "Bodeninformationen" (Quelle: Geoportal Kanton Solot
  3. Das Amt für Umwelt stellt für Kleinabbaustellen eine Vorlage für ein Abbau- und Wiederherstellungskonzept zur Verfügung. Als Kleinabbaustellen gelten Gruben mit weniger als 5'000 m 2 Gesamtfläche und
  4. Der Kanton Solothurn verfügt über grosse Reserven an Kies, Kalkstein, Juramergel und Ton. Das Amt für Umwelt stellt sicher, dass diese Rohstoffe langfristig in ausreichender Menge und im Einklang mit
  5. Partei: SVP Amtei: Olten-Gösgen Geboren: 11.11.1981 Beruf: Dipl. Betriebswirtschafterin HF, Lehrerin, Im Rat seit: 2022 Kommission(en): IPK NWCH Adresse: Bollenfeldstrasse 3 4653 Obergösgen Telefon, F
  6. Partei: SVP Amtei : Olten-Gösgen Geboren: 13.03.1989 Beruf: Ökonom Im Rat seit: 2021 Kommission(en): REDKO, IPK FHNW Adresse: Birkenweg 17 4600 Olten Telefon, Fax: P: 079 257 87 28 E-Mail: philippe.ru
  7. Im Kanton Solothurn gibt es 230 Schiessanlagen (300 m -, 50 m -, 25 m – Anlagen). Davon stehen rund 60 % noch in Betrieb, die übrigen sind stillgelegt. Durch den meist jahrzehntelangen Schiessbetrieb
  8. Damit Bauvorhaben die Umwelt nicht übermässig belasten, benötigen diese in ausgewählten Fällen zusätzlich zur Baubewilligung eine oder mehrere  umweltrechtliche Nebenbewilligungen des Kantons. Diese w
  9. Mit dem Impulskredit unterstützt der Kanton ab Februar 2022 in einer Pilotphase Schulen bei der aktiven Nutzung von Umweltbildungsangeboten an ausserschulischen Lernorten. Solothurner Schulklassen kön
  10. Gewässer sind komplexe Ökosysteme. Sie spielen in der Natur eine zentrale Rolle. Naturkundliche Exkursionen an Gewässer bringen Kindern und Jugendlichen einen Einblick in die Welt am und im Wasser und