Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 415 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 415.
  1. Zustandsbericht Solothurner Gewässer Zustand Solothurner Gewässer 2020 (pdf, 19.74MB) Zustand Solothurner Gewässer 2015 (pdf, 31MB) Zustand Solothurner Gewässer 2007 (pdf, 11.83MB) Zustand Solothurner
  2. Pflanzenschutzmittel werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt: Vom Spritzen des Lebhages gegen den Buchsbaumzünsler, über das Streuen von Schneckenkörnern im Gemüsegarten bis hin zur Bekämpfung vo
  3. Themen Oberflächengewässer Grundwasserqualität Abwasser Oberflächengewässer Die Abbildung zeigt den 90. Perzentilwert der gemessenen Konzentrationen für Ortho-Phosphat und unfiltriertem Gesamtphosphor
  4. Zurzeit führt das Amt für Umwelt eine Vernehmlassung zu folgendem Thema durch: Anpassung Kantonaler Richtplan: Sicherung Grundwasserdargebot Der Kanton will das Grundwasserdargebot für die Trinkwasser
  5. Die Kantone Solothurn (Amt für Umwelt) und Bern (Amt für Umwelt und Energie) organisieren jährlich einen UVP-Workshop zur Optimierung der UVP. Er richtet sich an die Verfasser von Umweltverträglichkei
  6. Von Mai 2020 bis zum August 2021 wurde je ein Vorprojekt für die noch zur Diskussion stehenden Varianten «Ausbauen und aufwerten» (= Durchleiten) sowie «Rückhalten und aufwerten» (=Rückhalt Dünnerngru
  7. Das Hochbauamt ist ein professioneller, unternehmerisch und ökologisch denkender und handelnder Dienstleistungsbetrieb des Kantons. Es ist verantwortlich für alle Projekt- und Immobilienentwicklungen
  8. Rosengarten Solothurn, Sanierung und Umbau Die Liegenschaft Rosengarten in Solothurn wurde bis 2016 für die kaufmännische Berufsschule genutzt. Nach dem Kauf der Liegenschaft durch den Kanton Solothur
  9. Gestaltungspläne bezwecken eine architektonisch und hygienisch gute, der Umgebung angepasste Überbauung, Gestaltung und Erschliessung zusammenhängender Flächen. Erschliessungspläne regeln die Erschlie
  10. Reto Emch bespielt die ehemaligen Becken der Kläranlage. Es ist ein Tasten und Hinhören in Raum und Zeit. Realisiert werden Skulpturen mit Wasserpumpen, die Strömungen oder Verläufe aufzeichnen. Zum E