Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 209 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 209.
  1. Die in Bildern, Strategien und Ideen gefassten Vorstellungen der zukünftigen, kommunalen Entwicklung werden in der kommunalen Raumplanung, der Ortsplanung festgesetzt. Im Rahmen der übergeordneten kan
  2. Vorgehen Pilotgemeinden (01.03.2018) (pdf, 238KB) Übersicht Pilotgemeinden und Koordination (pdf, 263KB) Wie packen wir es an? (pdf, 0.92MB) Budget 2020 Bürgergemeinde Balsthal (pdf, 504KB) Bürgergeme
  3. FILA 2021; Erhebungsformulare Nachweis FILA 2021 (pdf, 112KB) Erhebungsformular FILA 2021 (xlsx, 59KB) Ankündigung Finanz- und Lastenausgleich 2020 Ankündigung FILA 2020 (pdf, 117KB) Tabelle 0 - Basis
  4. Gemeindezusammenarbeit - Fusion - Möglichkeiten Das kantonale Gemeindegesetz sieht im achten Titel (§§ 164 ff.) verschiedene Formen der Zusammenarbeit zwischen Gemeinden vor. Gemeinden können Zweckver
  5. Entwicklung Gemeindebestand EG* BG KG Total Datum Aktuell 109  98  98 305 01.01.20 2004 1 126 110 103 339 01.01.04 1992 2 130 130 104 364 01.01.92 1 Einführung Unterstützungsbeiträge bei Fusionen 2 Re
  6. Partei: SP Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 06.02.1969 Beruf: Arzt Im Rat seit: 2019 Kommission(en): --- Adresse: Schulhausstrasse 19 4500 Solothurn Telefon, Fax: --- E-Mail: --- Homepage: --- Interes
  7. Per 1. Januar 2020 haben die evangelisch-reformierten Kirchgemeinden Oristal und Seewen sowie die Einwohner- und Bürgergemeinde Nunningen beschlossen, einen gemeinsamen Weg zu gehen. Wir wünschen den
  8. Kantonale Naturreservate sind durch den Regierungsrat oder einen Gemeinderat unter Schutz gestellte Gebiete. (Schutzverfügung oder Nutzungsplan) Sie haben die Erhaltung und Aufwertung von Lebensräumen
  9. Die rechtsgültigen Nutzungspläne sind auch digital verfügbar. Sie sind in der unten aufgeführten Liste unter dem Gemeindenamen zu finden. Bei fusionierten Gemeinden sind die Pläne teilweise noch nach
  10. 4. Generation Mit dem Agglomerationsprogramm Basel 4. Generation werden das Zukunftsbild überarbeitet und Teilstrategien (weiter-)entwickelt. Als Grundlage werden in Teilbereichen neue Konzepte erarbe