Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 325 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 325.
  1. Allgemeines thomas.steiner@vd.so.ch Aktuell michael.aeschlimann@vd.so.ch FILA Vorjahre michael.aeschlimann@vd.so.ch Altrechtlicher Finanzausgleich thomas.steiner@vd.so.ch Seitenleiste Sie befinden sic
  2. Freiwillige Zuwendungen Wer an Institutionen, die gemeinnützige oder öffentliche Zwecke verfolgen und deswegen von der Steuerpflicht befreit sind, Zuwendungen tätigt, kann diese von der Einkommenssteu
  3. Aktuell HRM2 - flächendeckende Einführung wird um 1 Jahr auf 01.01.2022 verschoben Das Amt für Gemeinden wird im Verlauf des Winters 2020/21 die relevanten Daten für den neuen Einführungstermin ab 01.
  4. Die Muster-DGO richtet sich gleichermassen an Einwohner-, Bürger- und Kirchgemeinden. Wie bei der Mustergemeindeordnung auch kann keine abschliessende Regelung erstellt werden; zu gross ist der Gestal
  5. Einleitung 00 - Inhaltsverzeichnis - Stand 08.2017 (pdf, 82KB) 00 - Impressum - Stand 08.2017 (pdf, 70KB) 01 - Vorwort - Stand 08.2017 (pdf, 61KB) Fachkapitel 02 - Rechtliche Grundlagen - Stand 08.201
  6. In folgenden Schlössern kann man sich seit dem Jahr 2006 das Ja-Wort geben: Schloss Waldegg Schlosshof Niedergösgen Schloss Neu-Bechburg Schlössli Vorderbleichenberg Schloss Wartenfels   Die Termine f
  7. Partei: Grüne Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 08.12.1954 Beruf: Lehrer/Schulleiter; pensioniert Im Rat seit: 2019 Kommission(en): FIKO Adresse: Bergstrasse 51 4500 Solothurn Telefon, Fax: Handy: 079
  8. Anmeldung für die Umsetzung Alle Solothurner Gemeinden wurden zu einer der Informationsveranstaltungen eingeladen. An diesen Veranstaltungen konnten sich die Gemeindevertretungen direkt von der Projek
  9. Am 24. März 2020 hat der Regierungsrat die Verordnung zur Sicherstellung der Handlungsfähigkeit der Gemeinden aufgrund der Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) (CorGeV) beschlossen und
  10. Baugesuche Bauliche Massnahmen und Zweckänderungen ausserhalb der Bauzone bedürfen neben der ordentlichen Baubewilligung zusätzlich gemäss § 38bis Abs. 1 Planungs- und Baugesetz (PBG; BGS 711.1) einer