Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 189 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 189.
  1. Gemäss Zivilgesetzbuch (ZGB; SR 210) Art. 426, Abs. 1 gilt: "Eine Person, die an einer psychischen Störung oder an geistiger Behinderung leidet oder schwer verwahrlost ist, darf in einer geeigneten Ei
  2. Mengenbegrenzung beim Verordnen gemäss Art. 47 Abs. 2 der Betäubungsmittel-kontrollverordnung : Die mit dem nummerierten Betäubungsmittelrezept zu verschreibende Menge darf nicht über den Bedarf für d
  3. Selbstkontrolle Pflicht zur Selbstkontrolle im Lebensmittelbetrieb (pdf, 42KB) Lebensmittelrechtliche Temperaturvorschriften (pdf, 49KB) Führen von Restaurationsbetrieben an Festen, Anlässen und Messe
  4. Meldeformulare Online-Meldeformular für Betriebe Meldeformular für Betriebe (pdf, 75KB) Online-Meldeformular TRACES Meldeformular TRACES Bestimmungsbetriebe (pdf, 26KB) Arbeitsanweisungen Aufschnittma
  5. Neues Coronavirus (COVID-19) Informationen zur Lebensmittelsicherheit Mehr Trink-, Dusch- und Badewasser Mehr Konsumenten Informationen für Konsumentinnen und Konsumenten Mehr Anbieter und Hersteller
  6. Messresultate vom 8. Mai 2020: 1 Monitoring Aare Grenchen (pdf, 150KB) 2 Monitoring Aare Altreu.pdf (pdf, 144KB) 3 Monitoring Aare Solothurn (pdf, 148KB) 4 Monitoring Emme Derendingen (pdf, 155KB) 5 M
  7. Partei: SP Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 06.02.1969 Beruf: Arzt Im Rat seit: 2019 Kommission(en): BIKUKO Adresse: Schulhausstrasse 19 4500 Solothurn Telefon, Fax: --- E-Mail: --- Homepage: --- Inte
  8. Die Liveübertragung ist nur aktiv, wenn gerade eine Kantonsratssitzung stattfindet.
  9. Partei: SP Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 29.11.1961 Beruf: Primarlehrerin Im Rat seit: 2020 Kommission(en): --- Adresse: Viaduktstrasse 28 4512 Bellach Telefon, Fax: Handy: 079 216 07 17 P: 032 618
  10. Zuständig für den schulärztlichen Dienst als ein kommunales Leistungsfeld sind grundsätzlich die Gemeinden . Die ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen sowie Therapien werden weiterhin von den Kinderärztin