Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 1211.
  1. Wenn eine Person ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst regeln und sich die Hilfe auch nicht anders holen kann, kann die KESB eine Beistandschaft anordnen. Eine Beistandschaft wird
  2. Volljährige Personen können grundsätzlich selber handeln, da sie die Auswirkungen ihres Handelns abschätzen können. Haben sie in gewissen Bereichen Mühe, können sie sich bei anderen Personen oder bei
  3. Die Schule sowie der Kindergarten spielen im Kindesschutz eine wichtige Rolle. Lehrpersonen oder auch Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter können mit ihren Beobachtungen zur frühen Erkennu
  4. Das Kindeswohl umfasst alle Aspekte der Entwicklung eines Kindes. Zu diesen Aspekten gehören ausreichende Ernährung, ein Dach über dem Kopf, wettergerechte Kleidung, Schutz vor körperlicher, seelische
  5. Kinder und Jugendliche haben Anspruch auf besonderen Schutz und auf Förderung ihrer Entwicklung. Dafür sind normalerweise die Eltern verantwortlich. Sie treffen Entscheidungen für die Kinder und Jugen
  6. Ausstellung zum Thema Suizid In der Schweiz nehmen sich täglich zwei bis drei Personen das Leben, bis zu 30 Personen werden täglich nach einem missglückten Suizidversuch medizinisch betreut. Trotzdem
  7. Aktueller Beitag DBK 6 2024 (pdf, 2.24 MB) weitere Beiträge 2024 DBK_1 2024 (pdf, 1.64 MB) DBK_2 2024 (pdf, 327 KB) DBK_3 2024 (pdf, 1.56 MB) DBK_4 2024 (pdf, 1.62 MB) DBK_5 2024 (pdf, 1.77 MB) Seiten
  8. Seit 14. Juli 2022 veröffentlicht die Kantonspolizei Solothurn im Rahmen eines Pilotprojekts die Standorte der semistationären (Fahrzeug-Anhänger) und der stationären Geschwindigkeitsmessanlagen. Nich
  9. «Love Scamming» oder «Romance Scamming» ist eine moderne Variante des Heiratsschwindels. Kriminelle erstellen gefälschte Profile auf sozialen Medien oder Dating-Plattformen und täuschen ihren Opfern v