Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 108 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 31 bis 40 von 108.
  1. Kursbeschreibungen Grundkurse Grundkurs Betreuer (pdf, 65KB) Grundkurs Pionier (pdf, 65KB) Grundkurs Stabsassistent (pdf, 66KB) Grundkurs Materialwart (pdf, 66KB) Grundkurs Anlagewart (pdf, 66KB) Grun
  2.   Spezialaufgaben für ausgewählte Schutzdienstpflichtige Der Zivilschutz benötigt ein breites Spektrum an Personen mit Spezialkenntnissen. Mit einer Zusatzausbildung von maximal einer Woche können aus
  3. Motiviertes Führungspersonal Die Motivation der Schutzdienstpflichtigen und die Effizienz des Zivilschutzes hängen in hohem Grad von der Arbeit der Führungscrew ab. Deren Führungsarbeit wiederum ist i
  4. Zwei aufeinanderfolgende Ausbildungsmodule Um einen möglichst breiten Einsatz der Schutzdienstpflichtigen zu ermöglichen, werden sie in einer von sechs Grundfunktionen ausgebildet: Stabsassistent, Bet
  5. Unsere Hauptaufgaben Das Aufgabengebiet der Zivilschutz Verwaltung ist vielfältig. Unter anderem bearbeiten wir: Bauwesen: Schutzraumpflicht, Schutzbauten, Vorschriften bei Neubauten etc. Kontrollwese
  6. Entlassung aus der Armee per 31.12.2020 Die Entlassung aus der Militärdienstpflicht sowie die Materialabgabe findet für höhere Unteroffiziere, Unteroffiziere und Soldaten wie folgt statt: Datum: 17. u
  7. Entlassung per 31. Dezember 2020 Gestützt auf Art. 13 des Militärgesetzes (MG) werden auf den 31. Dezember 2020 die folgenden Angehörigen der Armee aus der Militärdienstpflicht entlassen: Kat. Dienstg
  8. Ablauf der Rekrutierung Funktionen in Militär und Zivilschutz Alle Funktionen in einer App - SwissRookie iOS (Apple Store) Android (Google Play) Weitergehende Informationen für Stellungspflichtige Sei
  9. Im 17. Altersjahr erhalten alle Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger eine schriftliche Vororientierung über die Dienstpflicht. Hier erhalten Sie Ihre Informationen Für das Smartphone: Applikation
  10. Im Bezug auf das Dienstbuchlein gibt es zwei Punkte, welche beachtet werden müssen: Bei Adress- und Berufswechseln Melden Sie die Änderung beim zuständigen Sachbearbeiter Sektionswesen Ihrer Amtei. In