Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 75 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 75.
  1. Konzept PostAuto-Linien 126 und 127 im Gäu Bericht Mitwirkung 126 127.pdf (pdf, 2.18MB) Buskonzept Thal 2024 20210111 Bericht Mitwirkung.pdf (pdf, 3.45MB) 20210111 Beilagen Mitwirkung.pdf (pdf, 6.48MB
  2. Rechtsgrundlagen für Fondsbeiträge Gesetz über die Swisslos-Fonds (SLFG) Verordnung über die Swisslos-Fonds (SLFV) Gesamtschweizerisches Geldspielkonkordat (GSK Interkantonale Vereinbarung betreffend
  3. Balsthal, Falkensteinerstrasse / Lindenallee Abschnitt Fürobebeck bis Zollhusgässli Strassenumgestaltung und Strassensanierung Werkleitungsarbeiten Realisierung:  Februar 2021 bis April 2022 Deckbelag
  4. Das Departement des Innern bewirtschaftet die beiden von Swisslos gespiesenen Fonds (Swisslos-Fonds und Swisslos-Sportfonds). Jeder Kanton erhält jährlich nach einem festgelegten Schlüssel einen Antei
  5. Wir laden Sie ein, Beitragsgesuche an den Sportfonds online einzureichen: Online-Formulare Sportfonds allgemein Sportfonds Anlässe Sportfonds Erfolgsbeiträge Sportfonds Sportanlagen Sportfonds allgeme
  6. (Nicht abschliessende Aufzählung. Als rechtsverbindlich gelten die Publikationen im Amtsblatt oder die Dokumente an den offiziellen Auflageorten in gedruckter Form.) Ausschreibung von Bauarbeiten Eppe
  7. Das weitverzweigte Kantonsstrassennetz hat aktuell eine Länge von 609 Kilometer. Bestandteil der Strasseninfrastruktur sind auch rund 1000 Kunstbauten (Brücken, Unterführungen, Bachdurchlässe, Stützma
  8. Der Bahnhofquai in Olten wird umgestaltet und saniert, ebenso die Aarburgerstrasse. Die Realisierung dauert bis Ende 2021 und hat Einschränkungen für den Verkehr zur Folge. Während der Bauarbeiten zwi
  9. Von der Bettagskollekte zum Bettagsfranken Der Regierungsrat hat beschlossen, die bisherige Bettagskollekte nicht mehr durchzuführen.  Ab 2010 wird der „Bettagsfranken“ aus Mitteln des Lotteriefonds i
  10. Neben den automatischen Dauerzählungen wird der Verkehr alle fünf Jahre an 190 Standorten flächendeckend erhoben. Diese Zählung erfolgt manuell sowie auch automatisch. Die Daten werden in verschiedene