Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 668 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 668.
  1. 14 behandelte Geschäfte Der Kantonsrat hat in der September-Session insgesamt 14 Geschäfte (drei Sachgeschäfte, vier Rechtsetzungsgeschäfte, ein Auftrag, ein Volksauftrag, fünf Interpellationen) behan
  2. Vor 50 Jahren übergab die Solothurner Regierung das Kloster Mariastein zurück in die Hände der Mönchsgemeinschaft. Fast 100 Jahre zuvor, mitten in den Wirren des Kulturkampfes, waren die dort sesshaft
  3. Fête des Vignerons 2019 Vom 18. Juli bis am 11. August 2019 zelebriert Vevey zum 12. Mal die Fête des Vignerons. Das grosse Fest der Weinbauern des Lavaux findet einmal pro Generation statt. Erstmals
  4. Die Veröffentlichung von Amtsblättern auf dem Internet durch Dritte ist nicht erlaubt. Aktuelle Ausgabe Amtsblatt Nr. 36 vom 10. September 2021 (pdf, 800KB) Hinweis: Gemäss § 4 der Informations- und D
  5. Ratsleitung Die Ratsleitung ist das eigentliche Leitungsorgan des Parlaments und besteht aus den drei Mitgliedern des Präsidiums und den Fraktionsvorsitzenden. Näheres siehe hier . Kommissionen Der So
  6. Beitrag an das Ausbildungszentrum des Verbandes kantonalsolothurnischer Elektroinstallationsfirmen (VKSE) in Olten KR-Beschluss vom: Amtsblattpublikation: Frist bis: 11.05.2021 05.06.2021 03.09.2021 D
  7. Die hier publizierten Kantonsratsbeschlüsse werden auf Begehren von 1'500 Stimmberechtigten oder 5 Einwohnergemeinden der Volksabstimmung unterbreitet. Die Volksabstimmung findet statt, wenn das Begeh
  8. Goetheanum Dornach (Foto: François Croissant) Haus de Jaager Dornach (Foto: Heiko Dienemann) Grenchenberg (Foto: Wikimedia Commons/IqRS) Schloss Wartenfels, Lostorf (Foto: Deborah Sgier) Grabenöle Lüt
  9. Ratsmitglieder können sich nach Sach- oder Interessengesichtspunkten über die Fraktions- und Parteigrenzen hinweg zu parlamentarischen Gruppen zusammenschliessen. In der Regel steht die Mitgliedschaft
  10.     Coronavirus-Pandemie Die vom Bundesrat am 24. Februar 2021 geänderte Covid-19-Verordnung besondere Lage vom 19. Juni 2020 erlaubt in Art. 5d Ziff. 1a. wieder eine eingeschränkte Öffnung des Staats