Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 45 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 45.
  1. Erbschaftsamt Das Erbschaftsamt betreut die Abwicklung von Nachlässen: Aufnahme von Erbschaftsinventaren Eröffnung von Ehe- und Erbverträgen sowie Testamenten Ausstellen von Erbenbescheinigungen Für d
  2. Achtung: Beglaubigungen und Apostillen zur Zeit nur auf postalischem Weg möglich! Bei der Staatskanzlei können Dokumente, die von solothurnischen Behörden, Beamten oder Beamtinnen und Notaren oder Not
  3. Formulare Erbschaftsamt Erbschafts-Ausschlagungserklaerung.pdf (pdf, 5.00KB) Erbschafts-Ausschlagungserklaerung.dot (dot, 36KB)
  4. Bestattungskosten Gemäss Entscheid des Bundesgerichts haften die gesetzlichen Erben, trotz Ausschlagung der Erbschaft, für die Bestattungskosten. Konkurseröffnung Nach Ausschlagung der Erbschaft durch
  5. Die gesetzliche Grundlage dazu finden Sie im Zivilgesetzbuch (ZGB), Artikel 566/567/568. Mit Inventar und Erbenverhandlung Wurde ein Inventar erstellt, lädt das Erbschaftsamt zu gegebener Zeit zur Erb
  6. Die gesetzlichen Grundlagen zur Verwirkung des Ausschlagungsbefugnis finden Sie im Zivilgesetzbuch (ZGB), Artikel 571. Das Ausschlagungsformular finden Sie hier.
  7. Eine Erbschaft kann nach dem Tod einer Erblasserin oder eines Erblassers ausgeschlagen werden.   Schlagen Sie eine Erbschaft aus, so verzichten Sie auf das Erbe. Von dieser Möglichkeit können Sie Gebr
  8. Eigenhändiges Testament DIe Anforderungen an ein eigenhändiges Testament sind: Eigenhändige Niederschrift (Schreibmaschine oder Computer ist nicht gültig) Genaue Angabe des Datums (mit Jahr, Monat, Ta
  9. Beachten Sie dazu bitte das Merkblatt des Kantonalen Steueramts zur Praxis der Erbschafts- und Schenkungssteuer .
  10. Gesetzliche Grundlagen Die gesetzlichen Grundlagen zur Erbaschaft finden Sie im Zivilgesetzbuch (ZGB) Artikel 457-466 .