Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 43 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 43.
  1. Der Vorsteher des Departements für Bildung und Kultur, Regierungsrat Dr. Remo Ankli, ist im 2017 Landammann. Für ein Jahr präsidiert er den Regierungsrat und nimmt als Repräsentant des Kantons an zahl
  2. Bildergalerie Video Im Auftrag des Vereins "Mehr Ranft" produzierte arttv.ch ein Video zum Schulaustausch im Museum Altes Zeughaus. Dieses kann unter www.arttv.ch betrachtet werden. Bericht aus DBK ak
  3. Regierungsrat Dr. Remo Ankli (FDP.Die Liberalen) Geboren 1973 , ledig, wohnhaft in Beinwil Ausbildung und berufliche Tätigkeit: Primarschule in Beinwil Progymnasium und Gymnasium in Laufen (BL) Studiu
  4. Personal Berger Tobias, B.A. Wissenschaftlicher Assistent Caveng Hanna, lic. phil. Lesesaal/Bibliothek Fischer Sonja Lesesaal/Magazin Föhr Pascal, Dr. phil. Digitalarchivar, Stv. Staatsarchivar Frech
  5. Wir verstehen uns als Dienstleisterin für die staatliche Verwaltung und die Öffentlichkeit . Die Telefonzentrale im Rathaus ist für viele Bürgerinnen und Bürger die erste Anlaufstelle, wenn sie eine A
  6. Die Zentralen Dienste sind eine Abteilung der Staatskanzlei. Ihr sind die Telefonzentrale, der Weibel- und Postdienst, die Reprozentrale und der Hauswart angegliedert.   Beatrice Steinbrunner Leiterin
  7. „Wir sind ein engagiertes Dienstleistungsunternehmen und setzen uns ein für: eine dynamische, innovative und vielseitige Wirtschaft den Schutz und die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen und Le
  8. Die Kantonale Einigungsstelle ist zuständig für die Vermittlung von Kollektivstreitigkeiten, sofern keine freiwillige Einigungsstelle vorgesehen ist (§ 50 Abs. 1 und Abs. 4 des Wirtschafts- und Arbeit
  9. Nordwestschweizer Regierungskonferenz (NWRK) Der Nordwestschweizer Regierungskonferenz gehören die Kantone Solothurn, Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Aargau und Jura an. Assoziiertes Mitglied ist der K
  10. Das Departementscontrolling stellt die betriebswirtschaftliche Beratung der Departementführung sicher. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Planung von Finanzen, Leistungen und Projekten, die Federführ