Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 101 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 101.
  1. 57'900 Einwohner - 16 Gemeinden 23 Mandate - 6 FDP, 6 SP, 5 CVP, 4 SVP, 3 Grüne Partei Name Vorname Adresse Ort SP Anderegg Matthias Haldenweg 4500 Solothurn SVP Aschberger Richard Hofweg 11 2540 Gren
  2. Den Kommissionen sind bestimmte Sachbereiche übertragen, aus denen sie alle Geschäfte zuhanden des Plenums des Parlaments vorberaten. Sie treffen die notwendigen Abklärungen, erstatten dem Kantonsrat
  3. Merkblätter Merkblatt zur Vorbereitung der Heirat und zum Familiennachzug (pdf, 97KB) Merkblatt zur Einreise in die Schweiz im Rahmen des Nachzuges (pdf, 150KB) Gesuch Familiennachzug EU/EFTA (pdf, 91
  4. Muss ich mein Einzelunternehmen ins Handelsregister eintragen? Eine natürliche Person, die ein Gewerbe betreibt, das im letzten Geschäftsjahr einen Umsatzerlös von mindestens CHF 100'000.00 erzielt ha
  5. Wer sind wir? Das Migrationsamt (MISA) des Kantons Solothurn ist dem Departement des Innern angegliedert und zuständig für migrationsrechtliche Belange sowie für sämtliche Aufgaben im Zusammenhang mit
  6. Ich (Arbeitgeber) möchte eine Person aus einem Drittstaatenland anstellen Beschäftigungsgesuch Drittstaat (pdf, 154KB) Ich (Arbeitgeber) möchte eine Person aus Kroatien anstellen Beschäftigungsgesuch
  7. Am 1. Juli 2013 ist Kroatien der Europäischen Union beigetreten. Die Erweiterung des Freizügigkeitsabkommens auf Kroatien wurde in einem neuen Protokoll III ausgehandelt. Das Protokoll III tritt am 1.
  8. Für Angehörige der EU/EFTA-Staaten gilt die vollständige Personenfreizügigkeit. Konkret gilt dies für Staatsangehörige folgender Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, F
  9. Grenzgängerinnen und Grenzgänger aus einem Mitgliedstaat der EU/EFTA, die in der Schweiz eine Stelle antreten, erhalten eine Grenzgängerbewilligung, wenn die Dauer ihrer Erwerbstätigkeit drei Monate ü
  10. Die Aufnahme einer selbständigen Erwerbstätigkeit ist für Neueinreisende EU/EFTA-Staatsangehörige bewilligungspflichtig. Sie erhalten eine erstmalige Aufenthaltsbewilligung EU/EFTA sofern sie bereits