Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 33 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 33.
  1. Das Protokoll des Kantonsrats ist ein sogenanntes Wortprotokoll, alle Voten der Sprecher und Sprecherinnen werden wortgetreu schriftlich niedergelegt. Das Ergebnis wird nach den Sessionen in Form eine
  2. V Kantonsratssession vom 3./4./11. November 2020 Die definitive Tagesordnung für die Session vom 3./4./11. November 2020 wird Ihnen ab ca. 23. Oktober 2020 hier zur Verfügung stehen. In der Zwischenze
  3. Aus der Session des Kantonsrats Sobald die Beschlüsse des Kantonsrates redigiert sind, stehen sie unter den entsprechenden Sessionen im Archiv zur Verfügung. Das Archiv erreichen Sie über den Link in
  4. Die Liveübertragung ist nur aktiv, wenn gerade eine Kantonsratssitzung stattfindet. Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Parlament Tagesordnung Kantonsrat (pdf, 66KB) 2020-9-nicht traktandierte G
  5. Roland Sampt, Leitung Ursula Fontana Sabine Baier Urs Berger Nicole Bloch Rolf Kaiser Michael Rebennack André Rutz Linda Zaugg     Die Systemadministration der Gerichte betreut die Fachapplikation JUR
  6. Das Protokoll des Kantonsrats ist ein sogenanntes Wortprotokoll, alle Voten der Sprecher und Sprecherinnen werden wortgetreu schriftlich niedergelegt. Das Ergebnis wird nach den Sessionen in Form eine
  7. Kantonsrat Sitzungsdaten Die Sitzungen des Kantonsrates sind grundsätzlich öffentlich. Er tagt in der Regel siebenmal pro Jahr jeweils am Dienstag-, Mittwoch- und folgenden Mittwochvormittag. Den Term
  8. Was ist das Behördenportal? Das Behördenportal ist die technische Grundlage, damit die Bevölkerung und die Wirtschaft mit der kantonalen Verwaltung Geschäfte abwickeln kann. Damit stellen wir sicher,
  9. Funktion Name Adresse Kontakt I. Präsident Daniel Urech (Grüne) Amthausstrasse 16 4143 Dornach P: 076 822 23 32 G: 061 599 79 88 Fax: ----- d.u@gmx.ch I. Vizepräsident Hugo Schumacher (SVP) Schützenwe
  10. Die Verwaltung der solothurnischen Gerichte ist seit 2005 verselbständigt. Sie wird geleitet von der dreiköpfigen Gerichtsverwaltungskommission (§ 60 ff. des Gesetzes über die Gerichtsorganisation, GO