Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 162.
  1. Das Strasseninspektorat im Amt für Verkehr und Tiefbau betreibt und unterhält die kantonale Verkehrsinfrastruktur und wickelt Baugesuche im Bereich von Kantonsstrassen ab. Für die operative Umsetzung
  2. Gesetzliche Grundlagen Einfuehrungsgesetz_zum_Schweizerischen_Zivilgesetzbuch__BGS_211.1_.pdf (pdf, 736 KB) Notariatsverordnung__BGS_129.11_.pdf (pdf, 216 KB) Bewilligung zur Berufsausübung (Formulare
  3. Die Verwaltung der solothurnischen Gerichte ist seit 2005 verselbständigt. Sie wird geleitet von der dreiköpfigen Gerichtsverwaltungskommission (§ 60 ff. des Gesetzes über die Gerichtsorganisation, GO
  4. Fahrbahn und Wege FW Grundlagen Strassenvermarkung, Feb. 2012 (pdf, 147 KB) Sichtverhältnisse in Knoten und Grundstückzufahrten, Dez. 2022 (pdf, 95 KB) Beläge Richtangaben Belagsaufbau, Februar 2021 (
  5. Kantonsstrassenverzeichnis Liste der Kantonsstrassen (pdf, 100 KB) Übersichtsplan 1:140'000 (pdf, 1.98 MB) Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Amt für Verkehr und Tiefbau Inhaltsverzeichnis Inha
  6. (Nicht abschliessende Aufzählung. Als rechtsverbindlich gelten die Publikationen im Amtsblatt oder die Dokumente an den offiziellen Auflageorten in gedruckter Form.) Öffentliche Planauflage Subingen K
  7. Partei: Grüne Amtei: Olten-Gösgen Geboren: 24.11.1985 Beruf: Projektleiterin Im Rat seit: 2019 Kommission(en): Fraktionschefin Grüne, RL, SOGEKO, Spezialkommission Digitalisierung Kantonsrat (Co-Präsi
  8. Buskonzept Grenchen und Umgebung 2026 Gesamtüberprüfung Busangebot Frist für Stellungnahmen: 2. Dezember 2022 Schlussbericht Buskonzept Grenchen und Umgebung 2026 (pdf, 7.75 MB) Beilagen Buskonzept Gr
  9. Zusätzlich zu seinen Kernaufgaben übernimmt das AVT die Leitung von Spezialprojekten wie z.B. grosse Altlastensanierungen oder ist der kantonale Ansprechpartner betreffend nationalen Bahn- und Strasse
  10. Neben den automatischen Dauerzählungen wird der Verkehr alle fünf Jahre an 190 Standorten flächendeckend erhoben. Diese Zählung erfolgt manuell sowie auch automatisch. Die Daten werden in verschiedene