Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 80 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 80.
  1. Tätigkeitsbericht 2019 (pdf, 1.01MB) Tätigkeitsbericht 2018 (pdf, 887KB) Tätigkeitsbericht 2017 (pdf, 1.05MB) Tätigkeitsbericht 2016 (pdf, 1.81MB) Tätigkeitsbericht 2015 (pdf, 4.12MB) Tätigkeitsberich
  2. Die Dienststelle Legistik und Justiz ist zuständig im Bereich Legistik, leitet Gesetzgebungsprojekte im Bereich Justiz und im öffentlichen Beschaffungsrecht, instruiert Verfahren (Begnadigungen, Staat
  3. Ich (Arbeitgeber) möchte eine Person aus einem Drittstaatenland anstellen Beschäftigungsgesuch Drittstaat (pdf, 154KB) Ich (Arbeitgeber) möchte eine Person aus Kroatien anstellen Beschäftigungsgesuch
  4. Dienstag, 11. Mai 2021, 9.10 - 12.30 Uhr # Ges.-Nr. Geschäftstitel 1. DG 050/2021 Eröffnungsansprache des Alterspräsidenten 2. DG 051/2021 Eröffnungsansprache des jüngsten Kantonsratsmitglieds 3. WG 0
  5. Kundinnen und Kunden ohne Termin können nicht bedient werden. Bitte nehmen Sie für eine Terminvereinbarung vorgängig mit uns Kontakt auf Telefon: 032 627 63 70 Mail: ausweiszentrum@ddi.so.ch Der Schwe
  6. 70 behandelte Geschäfte Der Kantonsrat hat in der Mai-Session insgesamt 70 Geschäfte (2 Vereidigungen, 2 Sachgeschäfte, 4 Notverordnungen, 40 Wahlgeschäfte, 9 Aufträge, 2 Volksaufträge, 5 Interpellati
  7. Mittwoch, 12. Mai 2021, 13.30 - 16.00 Uhr # Ges.-Nr. Geschäftstitel 74. DG 057/2021 Begrüssung und Mitteilungen des Kantonsratspräsidenten 75. AD 025/2021 Dringlicher Auftrag fraktionsübergreifend: Ke
  8. Mittwoch, 12. Mai 2021, 8.30 - 12.30 Uhr # Ges.-Nr. Geschäftstitel 19. DG 057/2021 Begrüssung und Mitteilungen des Kantonsratspräsidenten 20. WG 060/2021 Wahl von 15 Mitgliedern der Finanzkommission f
  9. Merkblätter Merkblatt zur Vorbereitung der Heirat und zum Familiennachzug (pdf, 97KB) Merkblatt zur Einreise in die Schweiz im Rahmen des Nachzuges (pdf, 150KB) Merkblatt Sprachnachweis (pdf, 82KB) Me
  10. Das Solothurner Parlament wurde 1993 zum letzten Mal nach dem "Solothurner Proporz" gewählt. Dabei handelte es sich um einen sogenannten "Listenstimmenproporz", bei dem in erster Linie die Anzahl der