Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 40 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 40.
  1. Aus der Session des Kantonsrats Sobald die Beschlüsse des Kantonsrates redigiert sind, stehen sie unter den entsprechenden Sessionen im Archiv zur Verfügung. Das Archiv erreichen Sie über den Link in
  2. Zivilverfahren                     Strafverfahren 23.06.2020 08:00-12:00 013 Amtsgerichtspräsident Div:, Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz 26.06.2020 08:30-09:30 013 Amtsgericht Widerha
  3. Vertragliche Vereinbarung zwischen einer kantonalen Dienststelle und dem Staatsarchiv, die Art und Umfang der archivwürdigen Dokumente sowie deren Ablieferungsintervall zum Inhalt hat. Die Schriftgutv
  4. Informationen zum Corona-Virus Der Verhandlungsbetrieb wird wieder aufgenommen. Die Verhaltens- und Hygieneregeln des BAG (betreffend Desinfektion, Abstand usw.) sind einzuhalten. Die jeweilige Verfah
  5.   Amtsgerichtspräsidenten   Altermatt Stefan Lic.iur., Rechtsanwalt und Notar Geschäftsleiter seit 2006 Kölliker Ueli Lic.iur., Rechtsanwalt und Notar seit 1990   Statthalter/-innen der Amtsgerichtspr
  6. Obergerichtsschreiber Heinrich Tännler Tel. 032 627 73 34 Strafkammer Amtsmail     Esther Welti Tel. 032 627 73 23   Monika Derendinger Tel. 032 627 73 52   Daniela Mathys Tel. 032 627 73 22 Beschwerd
  7. Statthalterinnen der Amtsgerichtspräsidenten   Müller Barbara Fürsprecherin seit 2005 Steiner Barbara Fürsprecherin seit2007     Amtsrichter/-in   Haldemann Zeltner Esther Wasseramt seit 2009 Stephen
  8. Ratsleitung Die Ratsleitung ist das eigentliche Leitungsorgan des Parlaments und besteht aus den drei Mitgliedern des Präsidiums und den Fraktionsvorsitzenden. Näheres siehe hier . Kommissionen Der So
  9. Checkliste Substitutionen für Ausserkantonale (pdf, 35KB) ChecklistSubstRP innerkantonal (pdf, 34KB) Formular Haftpflichtversicherung (pdf, 112KB)  
  10. Das Budget des Kantonsrates beträgt rund 1,4 Mio. Franken. Der Kantonsrat verzichtet nach wie vor auf früher übliche Aufwendungen für sich selbst, beziehungsweise die entsprechenden Kosten werden von