Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 446 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 446.
  1. Anzahl Mitglieder 100, davon aktuell 30 Frauen (30%). Der Anteil der Frauen im Kantonsrat hat sich seit Einführung des Stimm- und Wahlrechts für Frauen wie folgt entwickelt (Grundlage ist jeweils das
  2. 14 behandelte Geschäfte Der Kantonsrat hat in der September-Session insgesamt 14 Geschäfte (drei Sachgeschäfte, vier Rechtsetzungsgeschäfte, ein Auftrag, ein Volksauftrag, fünf Interpellationen) behan
  3. Zustandsbericht Solothurner Gewässer Zustand Solothurner Gewässer 2020 (pdf, 19.74MB) Zustand Solothurner Gewässer 2015 (pdf, 31MB) Zustand Solothurner Gewässer 2007 (pdf, 11.83MB) Zustand Solothurner
  4. Pflanzenschutzmittel werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt: Vom Spritzen des Lebhages gegen den Buchsbaumzünsler, über das Streuen von Schneckenkörnern im Gemüsegarten bis hin zur Bekämpfung vo
  5. Vor 50 Jahren übergab die Solothurner Regierung das Kloster Mariastein zurück in die Hände der Mönchsgemeinschaft. Fast 100 Jahre zuvor, mitten in den Wirren des Kulturkampfes, waren die dort sesshaft
  6. Themen Oberflächengewässer Grundwasserqualität Abwasser Oberflächengewässer Die Abbildung zeigt den 90. Perzentilwert der gemessenen Konzentrationen für Ortho-Phosphat und unfiltriertem Gesamtphosphor
  7. Fête des Vignerons 2019 Vom 18. Juli bis am 11. August 2019 zelebriert Vevey zum 12. Mal die Fête des Vignerons. Das grosse Fest der Weinbauern des Lavaux findet einmal pro Generation statt. Erstmals
  8. Zurzeit führt das Amt für Umwelt eine Vernehmlassung zu folgendem Thema durch: Anpassung Kantonaler Richtplan: Sicherung Grundwasserdargebot Der Kanton will das Grundwasserdargebot für die Trinkwasser
  9. Die Kantone Solothurn (Amt für Umwelt) und Bern (Amt für Umwelt und Energie) organisieren jährlich einen UVP-Workshop zur Optimierung der UVP. Er richtet sich an die Verfasser von Umweltverträglichkei
  10. Von Mai 2020 bis zum August 2021 wurde je ein Vorprojekt für die noch zur Diskussion stehenden Varianten «Ausbauen und aufwerten» (= Durchleiten) sowie «Rückhalten und aufwerten» (=Rückhalt Dünnerngru