Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 959 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 959.
  1. Der Wallierhof liegt am Jurasüdfuss ca. 4 km östlich von Solothurn. Das Zentrum ist in ca. 10 Min. ab der Autobahn A1 erreichbar oder ab SBB Bahnhof Solothurn mit der Aare Seeland Mobil Bahn. Kostenlo
  2. Jahresversammlung VLM (abgesagt) 14.01.2021 Die Jahresversammlung des Vereins der landwirtschaftlichen Lehrmeister und Meisterlandwirte des Kantons Solothurn (VLM) wurde vom Vorstand auf einen spätere
  3. Meldungen der Datensammlungen 2021 Haben Sie Ihre Datensammlungen schon angemeldet? Hier geht es zur Anmeldung: Mehr Merkblatt zur Corona-Krise - Sicheres Arbeiten im Home Office Hier finden Sie unser
  4. Den Behörden steht für die jährliche Meldung das folgende online-Meldeformular zur Verfügung. Das Meldeformular enthält Informationshinweise (i), welche die Eingabefelder näher umschreiben. Bitte beac
  5. Vogt Konrad Jurastrasse 115 2540 Grenchen Telefon 032 645 13 02 Position Maître d'apprentissage né en 1957 Vaches laitières non Enfants ≤ 20 ans - Vaches allaitantes 20 Surface agricole utile 50 ha Gé
  6. Vogt Konrad Jurastrasse 115 2540 Grenchen Telefon 032 645 13 02 Standort Jahrgang Lehrmeister 1957 Milchkühe nein Kinder unter 20 J. - Mutterkühe 20 Mutterkühe Landw. Nutzfläche 50 ha Aufzuchttiere ne
  7. Die Veröffentlichung von Amtsblättern auf dem Internet durch Dritte ist nicht erlaubt. Aktuelle Ausgabe Amtsblatt Nr. 2 vom 15. Januar 2021 (pdf, 1.08MB) Hinweis: Gemäss § 4 der Informations- und Date
  8. Im Betrieb wird das System eUmzug technisch und fachlich von unterschiedlichen Gremien betreut. Natürlich arbeiten die beiden verantwortlichen Stellen von Kanton und VGSo eng zusammen. Erste Anlaufste
  9. Welche Gebühren werden auf der Plattform direkt verrechnet? Grundsätzlich werden zurzeit nur die kommunalen Gebühren direkt verrechnet. Die Gebühren für die Bearbeitung des Ausländerausweises werden n
  10. Innerhalb welcher Frist muss die Gemeinde eine Meldung verarbeiten? Die Gemeinden sollten Meldungen innerhalb von 24h während Arbeitstagen bearbeitet haben. Voraussetzung ist natürlich, dass alle Info