Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 100 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 100.
  1. Amt Lützelschwab Kenneth   Amtschef Tel. 032 627 66 66 kenneth.luetzelschwab@mfk.so.ch Makwana Akash   Stv. Amtschef Tel. 032 627 66 72 akash.makwana@mfk.so.ch Brunner Franziska   Assistentin Amtschef
  2. Sie können die Theorieprüfung absolvieren nach dem Sie das Gesuch um einen Lernfahrausweis eingeschickt haben, die MFK dies bearbeitet hat und Ihnen die Zulassungsbewilligung zur Theorieprüfung zugesc
  3. A Name Partei Wohnort Kommission Ammann Markus SP Olten   Anderegg Matthias SP Bellach   Arnet Philippe FDP Lohn-Ammannsegg   Aschberger Richard SVP Grenchen     B Name Partei Wohnort Kommission Barth
  4. G Name Partei Wohnort Kommission Gasser Kuno CVP Nunningen   Gerke David Grüne Biberist   Giger Thomas SVP Nuglar   Ginsig Christian glp Olten   Gloor Fabian CVP Oensingen   Gurtner Walter SVP Däniken
  5. N Name Partei Wohnort Kommission Nünlist Stefan FDP Olten   Nussbaumer Georg CVP Hauenstein   Nützi Daniel CVP Härkingen     O Name Partei Wohnort Kommission Ochsenbein Michael CVP Luterbach     P Nam
  6. A Name Partei Wohnort Kommission Ammann Markus SP Olten   Anderegg Matthias SP Bellach   Arnet Philippe FDP Lohn-Ammannsegg   Aschberger Richard SVP Grenchen     B Name Partei Wohnort Kommission Barth
  7. Motorfahrzeuge Gesuch um Ausstellung eines Fahrzeugausweis-Duplikates (pdf, 175KB) Vorläufige Verkehrsberechtigung bei Fahrzeugwechsel (pdf, 3.27MB) Übertrag von Kontrollschildern - Verzichtserklärung
  8. Massnahmen Coronavirus Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum laufenden Betrieb. Mehr Buchen Sie den Termin für Ihre Motorrad-Fahrprüfung frühzeitig Buchen Sie den Termin für Ihre Motorrad-Fahrprüfung
  9. Der Motorrad-Parcours auf den Areals der Motorfahrzeugkontrolle kann von Montag bis Freitag zu folgenden Zeiten für Übungsfahrten benützt werden: Bellach 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Olten 16:00 Uhr - 18:00
  10. Das Solothurner Parlament wurde 1993 zum letzten Mal nach dem "Solothurner Proporz" gewählt. Dabei handelte es sich um einen sogenannten "Listenstimmenproporz", bei dem in erster Linie die Anzahl der