Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 369 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 369.
  1. A Name Partei Wohnort Kommission Aletti Melina Junge SP Niedergösgen GPK Ammann Markus SP Olten GPK ,  RL Anderegg Matthias SP Bellach UMBAWIKO Arnet Philippe FDP Lohn-Ammannsegg GPK Aschberger Richar
  2. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat beantwortet und befinden sich in der Vorberatung bei einer Kommission (Stand: 18.1.2022): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departem
  3. Die nachfolgenden Vorstösse sind beim Regierungsrat hängig (Stand: 18.1.2022): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departement Kommission A 220/2020, Auftrag Fraktion CVP/EVP/glp: Moder
  4. Einführung neue Rechnungslegung HRM2 bei Bürger- und Kirchgemeinden Aktuell Einführungsinstruktion 3 - Bewertung Die Einführungsinstruktion 3 wird mit identischem Programm zweimal angeboten. Einladung
  5. Die Einführungsinstruktion 3 wird mit identischem Programm zweimal angeboten. Einladung mit Kursangebot Kurs A - Donnerstag, 21. April 2022: Anmeldung Kurs B - Dienstag, 26. April 2022: Anmeldung Tagu
  6. Empfehlung vom 26.01.2022: Eingereichte Unterlagen zur Beantragung von kantonalen Ausfallzahlungen an die Spiäler im Kanton Solothurn aufgrund der Coronavirus-Pandemie (pdf, 90KB) Empfehlung vom 06.12
  7. Partei: SVP Amtei: Olten-Gösgen Geboren: 11.11.1981 Beruf: Dipl. Betriebswirtschafterin HF, Lehrerin, Im Rat seit: 2022 Kommission(en): IPK NWCH Adresse: Bollenfeldstrasse 3 4653 Obergösgen Telefon, F
  8. Partei: SVP Amtei: Bucheggberg-Wasseramt Geboren: 27.1.1989 Beruf: Verkaufsleiter/dipl. Finanzberater IAF Im Rat seit: 2019 Kommission(en): UMBAWIKO Adresse: Rustmattweg 8 4543 Deitingen Telefon, Fax:
  9. Anzahl Mitglieder 100, davon aktuell 32 Frauen (32%). Der Anteil der Frauen im Kantonsrat hat sich seit Einführung des Stimm- und Wahlrechts für Frauen wie folgt entwickelt (Grundlage ist jeweils das
  10. Die Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn führen gemeinsam die Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) im Sinne der Bundesgesetzgebung und der interkantonalen Vereinbarung über die