Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 273 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 273.
  1. Motorfahrzeuge Gesuch um Ausstellung eines Fahrzeugausweis-Duplikates (pdf, 175KB) Vorläufige Verkehrsberechtigung bei Fahrzeugwechsel (pdf, 3.27MB) Übertrag von Kontrollschildern - Verzichtserklärung
  2.   der Kategorien A und A 35 kW Kategorie A, beschränkt auf 35 kW: Ein Motorrad ohne Seitenwagen mit einer Motorleistung von höchstens 35 kW max. 0.2 KW/kg Leistungsgewicht und zwei Sitzplätzen, ausgen
  3. Sie können die Theorieprüfung absolvieren nach dem Sie das Gesuch um einen Lernfahrausweis eingeschickt haben, die MFK dies bearbeitet hat und Ihnen die Zulassungsbewilligung zur Theorieprüfung zugesc
  4. Lernfahrer/Lernfahrerinnen Anforderungen an Prüfungsfahrzeuge (pdf, 28KB) Medizinische Mindestanforderungen, Anhang 1 VZV (pdf, 92KB) Information zur Theorieprüfung während der Corona-Situation (Gesun
  5. Erstmaliges Einreichen des Gesuches um einen Lernfahrausweis Das Gesuchsformular ist vollständig auszufüllen und zu unterzeichnen. Es müssen alle Fragen beantwortet werden. Das Resultat des Sehtests m
  6. Der Lernfahrausweis wird nach bestandener Theorieprüfung erteilt und mit A-Post zugestellt.   Die Theorieprüfung, die nach dem 1.1.2021 bestanden wird, ist unbefristet gültig.   Der Verkehrskundeunter
  7. Der Fachbereich Sucht des Kantons Solothurn ist dafür verantwortlich, dass Menschen mit einer Suchtabhängigkeit die nötige Betreuung und Unterstützung für die Bewältigung ihres Alltags erhalten. Um di
  8. Gemäss § 110 des Sozialgesetzes des Kantons Solothurn bewilligt und beaufsichtigt der Kanton die Aufnahme von minderjährigen Personen ausserhalb des Elternhauses. Der Fachbereich Kinder und Jugendlich
  9. Der Fachbereich Behinderung des Kantons Solothurn ist dafür verantwortlich, dass Menschen mit einer Beeinträchtigung die nötige Betreuung und Unterstützung für die Bewältigung ihres Alltags erhalten.
  10. Gemäss Genfer Flüchtlingskonvention gilt als Flüchtling jede Person, welche sich aus begründeter Furcht vor Verfolgung wegen ihrer Rasse, Religion, Staatszugehörigkeit, Zugehörigkeit zu einer bestimmt