Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 682 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 682.
  1. Die kommunalen Gefahrenkarten entlang der Dünnern weisen verschiedene Hochwasserdefizite aus: Im Thal reicht in drei Abschnitten der Abflussquerschnitt nicht aus, um ein 100-jährliches Hochwasser (HQ1
  2. Antibiotika-resistente Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze) sind ein globales Problem und bedrohen die öffentliche Gesundheit, beispielsweise Methicillin-Resistente Staphylococcus aureus (MRSA),
  3. 2. Wahlgang Ständeratswahlen vom 17. November 2019 Kandidaten (alphabet. Reihenfolge): 1   Imark Christian, selbständiger Unternehmer, Fehren, SVP 2   Zanetti Roberto, Ständerat, Gerlafingen, SP, bish
  4. National- und Ständeratswahlen vom 20. Oktober 2019 Hier die Resultate im Detail (sostimmt.so.ch) Ansicht der Resultate, Statistiken und Ergebnisexporte (inkl. Resultate Amteibeamtenwahlen) zu den Res
  5. Durchführung des Krebs-Früherkennungsprogramms Mammografie-Screening im Kanton Solothurn; Bewilligung eines Verpflichtungskredites KR-Beschluss vom: Amtsblattpublikation: Frist bis: 03.07.2019 19.07.2
  6. Die Gemeinden sind wichtige Partner des Amtes für Umwelt. Damit wir Sie regelmässig, zeitgerecht und umfassend über aktuelle Themen und Publikationen informieren können, haben wir  einen Newsletter-Di
  7. Carbapenemase-Produzierende Enterobakterien (CPE) stellen aufgrund ihrer ausgeprägten Multiresistenz ein ernstes therapeutisches Problem dar (Resistenz gegenüber allen Beta-lactam Antibiotika wie Peni
  8. In der Schweiz stellen Vancomycin-Resistente Enterokokken (VRE) eine zunehmende Bedrohung dar, insbesondere für Kliniken mit hochspezialisierten Abteilungen (z.B. onkologische Stationen). In den letzt
  9. E xtended Spectrum-Beta-Lactamase (ESBL)-produzierende Enterobakterien können im Darm von Mensch und Tier vorkommen. Sie sind resistent gegen viele Vertreter der sogenannten Beta-Laktam-Antibiotika (z
  10. Staphylococcus aureus ist ein verbreitetes Bakterium und kann eine Vielzahl von Infektionen beim Menschen verursachen kann, unter anderem Haut-, Wund-, Harnweg-, Luftweg- und Knocheninfektionen sowie