Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 180 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 180.
  1. Die nachfolgenden Vorstösse sind beim Regierungsrat hängig (Stand: 3.9.2021): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departement Kommission A 220/2020, Auftrag Fraktion CVP/EVP/glp: Modern
  2. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat beantwortet und befinden sich in der Vorberatung bei einer Kommission (Stand: 14.9.2021): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departem
  3. Pendente Geschäfte Geschäftsart RR Kom. KR Total Vorstösse              Aufträge 14 10 7 31      Volksaufträge 1 1   2      Interpellationen 8   5 13      Kleine Anfrage 7     7 Rechtsetzungsgeschäfte
  4. Einleitung 00 - Inhaltsverzeichnis - Stand 02.2021 (pdf, 208KB) 00 - Impressum - Stand 08.2017 (pdf, 70KB) 01 - Vorwort - Stand 08.2017 (pdf, 61KB) Fachkapitel 02 - Rechtliche Grundlagen - Stand 08.20
  5. Ausländische Ehepartner von Schweizerinnen oder Schweizern, die seit einem Jahr in der Schweiz wohnen, können grundsätzlich die erleichterte Einbürgerung nach einer dreijährigen Ehedauer beantragen, s
  6. (Stand: 13.09.2021) Rechtsgrundlagen Grundsätzliches Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Bereichen Veranstaltungen, Schutzkonzept und Erhebung von Kontaktdaten Notverordnung 2 Gemeindewesen (CorG
  7. Zu den nachfolgenden Geschäften liegt eine Botschaft und Beschlussesentwurf des Regierungsrats vor. Die Geschäfte befinden sich in der Vorberatung bei den Kommissionen (Stand: 14.9.2021): Rechtsetzung
  8. Die nachfolgenden Geschäfte finden sich in der Vorberatung bei den Kommissionen (Stand: 13.9.2021): Verordnungsvetos (VET) Geschäft Datum Departement Kommission VET 186/2021: Einspruch gegen die Veror
  9. Zu den nachfolgenden Geschäften liegt eine Botschaft und ein Beschlussesentwurf des Regierungsrats sowie ein Antrag der vorberatenden Kommissionen vor. Die Geschäfte sind spruchreif und können im Kant
  10. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat und (gegebenenfalls) von einer vorberatenden Kommission behandelt. Sie sind spruchreif und können im Kantonsrat traktandiert werden (Stand: 13.9.2021