Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 1152.
  1. Finanzplanung mit Excel für Bürger- und Kirchgemeinden Mit Schreiben vom 24. April 2024 wurde den Bürger- und Kirchgemeinden der Kurs Finanzplanung angeboten. Kurse für Finanzplanung mit Excel für Bür
  2. Kurse für Finanzplanung mit Excel für Bürger- und Kirchgemeinden Gemäss § 138 Gemeindegesetz beschliesst der Gemeinderat jährlich den Finanzplan. Die Vornahme einer solchen Finanzplanung ist für Bürge
  3. Wenn es brennt, ist das richtige Verhalten entscheidend für den Schutz von Mensch und Tier. Das Wichtigste ist, sich selber nie in Gefahr bringen. Weiter halten Sie sich an den Grundsatz: «Alarmieren
  4. Machen Sie sich Sorgen? Haben Sie Fragen? Möchten Sie reden? Sie sind nicht alleine. Es gibt viele Beratungs- und Unterstützungsangebote zu verschiedenen Themen. Weitere Angebote finden Sie auch unter
  5. Bei der Strafverbüssung in Form von Electronic Monitoring führt die verurteilte Person ihre bisherige Arbeitstätigkeit oder Ausbildung auch während des Strafvollzugs fort, verbringt die Ruhe- und Frei
  6. Checklisten / Ordentliche Prüfungsprozesse Allgemeine Prüfungen (xls, 96 KB) Bilanz (Aktiven) (xls, 821 KB) Bilanz (Passiven) (xls, 670 KB) Erfolgsrechnung (xls, 566 KB) Investitionsrechnung (xls, 107
  7. Name Partei Wohnort Bartholdi Johanna FDP Egerkingen Gloor Fabian Die Mitte Oensingen Kissling Karin Die Mitte Wolfwil Kreuchi Freddy FDP Balsthal Künzli Beat SVP Laupersdorf Kupper Edgar Die Mitte La
  8. A Name Partei Wohnort Kommission Aletti Melina Junge SP Olten GPK Ammann Markus SP Olten GPK , RL Anderegg Matthias SP Solothurn UMBAWIKO Aschberger Richard SVP Grenchen FIKO B Name Partei Wohnort Kom
  9. Wechsel während der aktuellen Legislaturperiode Datum Name Partei Grund Ersetzt durch 30.4.2024 Rolf Jeggli Die Mitte Demission Pierino Menna 31.03.2024 Bruno Vögtli Die Mitte Demission Michael Grimbi
  10. Ein wichtiger Handlungsschwerpunkt der Strategie Natur und Landschaft 2030+ liegt bei der Förderung der Natur im Siedlungsraum. Weltweit schwindet die Artenvielfalt. Dieser Trend ist auch in der Schwe