Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 205 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 71 bis 80 von 205.
  1. Situation und Standpunkt Die Pflichten der Arbeitnehmenden sind in GAV §§54ff geregelt. Als Grundsatz gilt, dass Arbeitnehmende ihre Aufgaben verantwortungsvoll und auf der Grundlage der für die jewei
  2. Gut organisiert und vorbereitet starten Bevor Sie mit der Arbeit in den eigenen vier Wänden beginnen, überlegen Sie sich in aller Ruhe ein paar Punkte: Wo kann ich ungestört und konzentriert arbeiten?
  3. Den Behörden steht für die jährliche Meldung das folgende online-Meldeformular zur Verfügung. Das Meldeformular enthält Informationshinweise (i), welche die Eingabefelder näher umschreiben. Bitte beac
  4. Um eine einheitliche und damit rechtsgleiche Anwendung in Zeitwirtschaftsfragen zu gewährleisten, hat das Personalamt die Weisung über die Zeitwirtschaft erarbeitet. Diese ist seit dem 1. Januar 2017
  5. Sie finden die Grundlagen in unserem Merkblatt. Spesen Als Spesen gelten die Auslagen, die Mitarbeitenden im Interesse des Arbeitsgebers angefallen sind. Die Höhe un die Bedingungen sind im GAV gerege
  6. Voranschlag 2021 (pdf, 3.17MB) Voranschlag 2020 (pdf, 3.25MB) Voranschlag 2019 (pdf, 3.59MB) Voranschlag 2018 (pdf, 3.46MB) Voranschlag 2017 (pdf, 4.74MB) Voranschlag 2016 (pdf, 3.02MB) Voranschlag 20
  7. Sie engagieren sich für die Ausbildung der Lernenden, wir engagieren uns für Ihre Weiterbildung. Informieren Sie sich in unserem Ausbildungsprogramm  über die aktuellen Kurse oder lassen Sie sich an d
  8. Quelle: Amt für Wirtschaft und Arbeit AWA / seco Datentabellen Stellensuchende und Arbeitslose 2004 - 2021 Monatswerte (xlsx, 210KB) Stellensuchende und Arbeitslose 2004 - 2020 Jahreswerte (xlsx, 221K
  9. Spesen sind Kosten die bei der Erledigung eines Geschäfts anfallen und in der Regel vom Arbeitgeber erstattet werden. Die Rückerstattung von Spesen erfolgt nach GAV (§§ 147 - 167) mittels Jahresspesen
  10. J Jugend + Sport (J&S) Nach Obligationenrecht hat der Arbeitgeber den Lernenden bis zum vollendeten 30. Altersjahr für unentgeltliche leitende, betreuende oder beratende Tätigkeit im Rahmen ausserschu