Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 918.
  1. 24.04 14:00 VSG Invalidenrente 25.04 08:30 SKA Hinderung einer Amtshandlung, mehrfache Beschimpfung, Widerhandlung gegen das Epidemiengesetz, Hausfriedensbruch, Widerruf RA TG 30.04 08:30 SKA Sexuelle
  2. Eröffnungsveranstaltung Nationale Aktionstage Behindertenrechte 2024 im Kanton Solothurn Am 16. Mai 2024 eröffnet Regierungsrätin Susanne Schaffner die Aktionstage «Zukunft Inklusion» im Kanton Soloth
  3. Das Ratsinformationssystem Die Ratsleitung hat an der Sitzung vom 19. März 2024 eine Vorlage zur Einführung eines ausschliesslich papierlosen Ratsbetriebs verabschiedet. Der digitale Ratsbetrieb wird
  4. Name Partei Wohnort Eggs Janine Grüne Dornach Esslinger Simon SP Gempen Gasser Kuno Die Mitte Nunningen Giger Thomas SVP Nuglar Häner David FDP Breitenbach Jeker Sibylle SVP Büsserach Kälin Karin SP R
  5. Name Partei Wohnort Bartholdi Johanna FDP Egerkingen Gloor Fabian Die Mitte Oensingen Kissling Karin Die Mitte Wolfwil Kreuchi Freddy FDP Balsthal Künzli Beat SVP Laupersdorf Kupper Edgar Die Mitte La
  6. A Name Partei Wohnort Kommission Aletti Melina Junge SP Olten GPK Ammann Markus SP Olten GPK , RL Anderegg Matthias SP Solothurn UMBAWIKO Aschberger Richard SVP Grenchen FIKO B Name Partei Wohnort Kom
  7. Zum Abschluss der Aktionstage im Kanton Solothurn findet am 13. Juni 2024 die Solothurner Behindertensession statt. Menschen mit Behinderungen diskutieren über die Umsetzung der UNO-­Behindertenrechts
  8. Was sich alles hinter einer Digitalisierungsvorlage verbirgt Die am 19. März 2024 von der Ratsleitung verabschiedete Vorlage zur Einführung eines ausschliesslich papierlosen Ratsbetriebs und zur Schaf
  9. Partei: FDP.Die Liberalen Amtei : Olten-Gösgen Geboren: 11.12.1984 Beruf: Chemiker Im Rat seit: 2021 Kommission(en): FIKO Adresse: Feigelstrasse 35 4600 Olten Telefon: P: ---- G: 031 327 97 77 M: 079
  10. Das Protokoll des Kantonsrats ist ein sogenanntes Wortprotokoll, alle Voten der Sprecher und Sprecherinnen werden wortgetreu schriftlich niedergelegt. Das Ergebnis wird nach den Sessionen in Form eine