Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 373.
  1. Diese Stichwortliste verweist auf Formulare, Dokumente und Themen, welche mehrheitlich im verwaltungsinternen Alltag benötigt werden. Da aber auch Gemeinden und andere Institutionen diese Dokumente un
  2. Die untenstehenden Beratungs- und Unterstützungsangebote richten sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kantonalen Verwaltung. Sind Sie im Klaren, in welche Richtung Sie Beratung in Anspruch neh
  3. Gesetze, Verordnungen und Beschlüsse Gesetz über die Einführung des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (EGZGB, 211.1) § 250, § 266, § 283 html Geoinformationsgesetz (GeoIG, 711.27) html Geoinformations
  4. Empfehlung vom 21.11.2023: Strombeschaffungsverträge (pdf, 134 KB) Empfehlung vom 19.07.2022 Rechnungspruefungsberichte Zweckverband (pdf, 86 KB) Empfehlung vom 26.01.2022: Eingereichte Unterlagen zur
  5. Prämienerhöhung Unfall-Zusatzversicherung per 01. Januar 2024 Viele Mitarbeitende des Kantons Solothurn haben eine freiwillige Unfall-Zusatzversicherung abgeschlossen. Ab 1. Januar 2024 wird die Prämi
  6. 1. Freiwillige Zusatzversicherung bei Unfall Die Unfall-Zusatzversicherung bietet folgende Vorteile: Verbesserte «Leistungen» (Ergänzungen zu den Pflichtleistungen; Stichwort 2-Klassenmedizin; Ausland
  7. 2023 23-26 SO pin Reminder Grippeimpfung (pdf, 150 KB) 23-25 SO pin SO Digital News (pdf, 161 KB) 23-24 SO pin Aktionstage Psychische Gesundheit (pdf, 183 KB) 23-23 SO pin GAV Anpassungen (pdf, 163 KB
  8. Unbefristetes Anstellungsverhältnis Die Arbeitnehmenden haben Anspruch auf den vollen Lohn: während der Probezeit für die Dauer von 6 Monaten nach Ablauf der Probezeit für die Dauer von 12 Monaten Bef
  9. Seit 2015 wird die Unfallzusatz-Anschlusslösung der Pensionierten durch die ZURICH gewährleistet (Spezialvereinbarung in Abhängigkeit der existierenden Hauptverträge UVG Obligatorium / Unfallzusatz fr
  10. Alle Angestellten der Verwaltung, der kantonalen Schulen, der Gerichte, der kantonalen Anstalten, den selbständigen Institutionen und des kantonalen Polizeikorps (ohne die separat abgesicherten Angest