Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 11 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 11.
  1.   Coronavirus-Pandemie Die vom Bundesrat am 24. Februar 2021 geänderte Covid-19-Verordnung besondere Lage vom 19. Juni 2020 erlaubt in Art. 5d Ziff. 1a. wieder eine eingeschränkte Öffnung des Staatsar
  2. Die Veröffentlichung von Amtsblättern auf dem Internet durch Dritte ist nicht erlaubt. Aktuelle Ausgabe Amtsblatt Nr. 7 vom 19. Februar 2021 (pdf, 1.07MB) Hinweis: Gemäss § 4 der Informations- und Dat
  3. Zivilverfahren Datum Zeit Saal Zuständigkeit Thema 02.02.2021 09:30 bis 12:00 Uhr 108 Amtsgericht Forderung 16.02.2021 08:30 bis 12:00 Uhr 108 Amtsgericht Anfechtungsklage (Art. 285 ff. SchKG) 09.03.2
  4. Amtsgerichtspräsidentin   Georgia Marcionelli Gysin Rechtsanwältin   Statthalterin der Amtsgerichtspräsidentin   Müller Barbara Rechtsanwältin   Amtsrichter/-innen   Vögtli Barbara   Klein Thomas   Gs
  5. Amtsgerichtspräsidentin   Georgia Marcionelli Gysin Rechtsanwältin   Statthalterin der Amtsgerichtspräsidentin   Müller Barbara Rechtsanwältin   Amtsrichter/-innen   Vögtli Barbara   Klein Thomas   Gs
  6. Funktion Name Adresse Kontakt I. Präsident Hugo Schumacher (SVP) Schützenweg 14 4542 Luterbach P: ----- G: 032 682 03 85 Fax: ----- hugo.schumacher@solnet.ch I. Vizepräsidentin Nadine Vögeli (SP) Mühl
  7. Persönliches geboren 1960 1 Sohn, 1 Pflegetochter wohnhaft in Solothurn Mitglied der Grünen www.brigitwyss.ch Ausbildung und berufliche Tätigkeiten Schulen in Lüsslingen und Solothurn Ausbildung zur B
  8. Informationen zum Corona-Virus   Das Richteramt Dorneck-Thierstein hat den Verhandlungsbetrieb wieder aufgenommen. Es wird sicher gestellt, dass bei den stattfindenden Verhandlungen die Corona-Schutzm
  9. Roland Sampt, Leitung Ursula Fontana Sabine Baier Urs Berger Nicole Bloch Rolf Kaiser Michael Rebennack André Rutz Linda Zaugg     Die Systemadministration der Gerichte betreut die Fachapplikation JUR
  10. Die Verwaltung der solothurnischen Gerichte ist seit 2005 verselbständigt. Sie wird geleitet von der dreiköpfigen Gerichtsverwaltungskommission (§ 60 ff. des Gesetzes über die Gerichtsorganisation, GO