Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 452 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 91 bis 100 von 452.
  1. 26. - 31. Dezember 2019 Jahrgänge: 2000 - 2004 Preis: CHF 360.- Besonderes: Anfänger willkommen! Auskunft: Kantonale Sportfachstelle Rötistrasse 4 4501 Solothurn Tel. 032 627 84 44 E-mail: sport@dbk.s
  2. Erwachsene mit Muttersprache Deutsch, die Lesen und Schreiben lernen möchten, wenden sich mit Vorteil an den Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben , der ein vielfältiges Kursprogramm in der ganzen
  3. Im Kanton Solothurn absolvieren jährlich gegen 3000 Personen das Qualifikationsverfahren in der beruflichen Grundbildung. Die Abteilung Berufslehren koordiniert die prüfungsrelevanten Massnahmen und b
  4. von A bis Z gut informiert! Austragungsorte Den Weg zu Ihrer Sportart finden Sie unter " Austragungsorte " Informationen zu den einzelnen Sportarten Die Ausschreibungen dazu finden Sie unter dem Menup
  5. Ausschreibungen Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur jeweiligen Sportart: 3. - 9. Klasse Orientierungslauf 3. - 6. Klasse Unihockey Mädchen 3./4. Klasse Unihockey Knaben 3./4. Klasse Uni
  6. Eine berufliche Grundbildung kann antreten, wer das 15. Altersjahr vollendet hat und aus der obligatorischen Schulzeit entlassen ist. Bei vorzeitiger Schulentlassung oder Unterschreitung des Mindestal
  7. Der praktische Teil der beruflichen Grundbildung wird von Berufsbildnerinnen und Berufsbildner in den Lehrbetrieben vermittelt. Die Unternehmen benötigen dazu eine gültige Bildungsbewilligung, welche
  8. Den Behörden steht für die jährliche Meldung das folgende online-Meldeformular zur Verfügung. Das Meldeformular enthält Informationshinweise (i), welche die Eingabefelder näher umschreiben. Bitte beac
  9. Das Berufsbildungsportal des Kantons Solothurn bietet den Lehrbetrieben seit Oktober 2019 die Möglichkeit, ihre Geschäftsprozesse mit dem ABMH online abzuwickeln. Folgende Applikationen stehen zur Ver
  10. Schloss Waldegg wurde zwischen 1682 und 1686 von Schultheiss Johann Viktor I. von Besenval als Sommerhaus erbaut. Unter den zahlreichen Landsitzen des Solothurner Patriziats ist die Waldegg der schöns