Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 61 bis 70 von 1214.
  1. Freiwillige Zuwendungen Wer an Institutionen, die gemeinnützige oder öffentliche Zwecke verfolgen und deswegen von der Steuerpflicht befreit sind, Zuwendungen tätigt, kann diese von der Einkommenssteu
  2. Kommandant Polizei Kanton Solothurn Das Polizeikommando steht unter der Leitung von Kommandant Thomas Zuber und ist die oberste Führungsebene der Polizei Kanton Solothurn. Es trifft strategische, oper
  3. Meldepflichtige Erkrankungen Um die Bevölkerung möglichst gut vor übertragbaren Krankheiten zu schützen, ist eine zeitnahe Erfassung und Meldung übertragbarer Erkrankungen erforderlich. Mit der Meldep
  4. Olten: Die Polizeiregion Olten lädt die Bevölkerung zum gegenseitigen Austausch mit Kaffee am Monatsmarkt ein 02.04.2024 Mitarbeitende der Polizeiregion Olten werden am kommenden Monatsmarkt in Olten
  5. Die Polizeiliche Verkehrsstatistik (PVS) enthält detaillierte Angaben zu Art, Anzahl und Ursachen der Verkehrsunfälle sowie den Unfallfolgen. Zudem gibt sie Auskunft über Kontrollen und Feststellungen
  6. Sichere, wirksame und qualitativ einwandfreie Heilmittel dienen der Gesundheit. Die behördliche Aufsicht basiert auf dem Heilmittelgesetz , dem Gesundheitsgesetz sowie der Verordnung über die Heilmitt
  7. Ärztinnen und Ärzte benötigen zur Ausübung ihrer Tätigkeit im Kanton Solothurn eine Berufsausübungsbewilligung (BAB). Ab dem 75. Altersjahr muss alle zwei Jahre eine Verlängerung beantragt werden. Sol
  8. Die einzelnen berufsspezifischen Unterseiten sind in Arbeit. Bitte benutzen Sie das Online-Formular oder wenden Sie sich an gesundheit.bab@ddi.so.ch . Bewilligungen/Meldungen für Berufe und Einrichtun
  9. Diese Stichwortliste verweist auf Formulare, Dokumente und Themen, welche mehrheitlich im verwaltungsinternen Alltag benötigt werden. Da aber auch Gemeinden und andere Institutionen diese Dokumente un
  10. Die untenstehenden Beratungs- und Unterstützungsangebote richten sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kantonalen Verwaltung. Sind Sie im Klaren, in welche Richtung Sie Beratung in Anspruch neh