Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 786.
  1. Das Stipendien-Team Die Hauptaufgaben der Stipendienabteilung sind: Gesuchstellende bei Fragen zur Ausbildungsfinanzierung beraten Stipendien- und Darlehensgesuche bearbeiten und genehmigen bzw. ableh
  2. Möchten Sie als J+S-Leiter/in in einem Lager oder Verein tätig sein? Haben Sie eine gültige J+S-Anerkennung? Dann melden Sie sich bitte per E-Mail mit folgenden Angaben bei uns: Adresse, Telefonnummer
  3. Partei: FDP.Die Liberalen Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 21.02.1975 Beruf: Landwirt, Unternehmer Im Rat seit: 2022 Kommission(en): Adresse: Chappeliweg 2 2545 Selzach Telefon: P: 032 641 02 50 G: --
  4. Die Veröffentlichung von Amtsblättern auf dem Internet durch Dritte ist nicht erlaubt. Aktuelle Ausgabe Amtsblatt Nr. 30-31 vom 5. August 2022 (pdf, 1.57 MB) Hinweis: Gemäss § 4 der Informations- und
  5. Name Partei Wohnort Anderegg Matthias SP Solothurn Aschberger Richard SVP Grenchen Beer Samuel glp Oberdorf Bill Remo SP Grenchen Conti Roberto SVP Bettlach Dietschi Markus FDP Selzach Flück Heinz Grü
  6. Pierre Harb Kantonsarchäologe 032 627 25 85 pierre.harb@bd.so.ch Abteilung Kantonsarchäologie Christoph Lötscher Projektleiter 032 627 25 89 christoph.loetscher@bd.so.ch Fachstelle Prospektion Fachber
  7. 2022 Januar_2022_Modul_Methodik_Allround_Skifahren_und_Snowboard.pdf (pdf, 354 KB) Februar_Januar_2022_Dezember_2021_Leiterkurse_Skifahren_Snowboard_Fiescheralp_2021-2022.pdf (pdf, 275 KB) Februar_202
  8. 10. - 16. Juli 2022 Jahrgänge: 2006 - 2010 Preis: CHF 220.- Sportarten: Kanu, Tanzen, Tennis, Unihockey, Volleyball Auskunft & Anmeldung: Kantonale Sportfachstelle Rötistrasse 4 4501 Solothurn Tel. 03
  9. Neuerscheinung «Archäologie und Denkmalpflege im Kanton Solothurn 26/2021» orientiert über die Tätigkeit des Amtes im Jahr 2020. Mehr Steinzeitkoffer... …und Römerkiste bringen echte archäologische Fu
  10. Der Bauforscher führte 2018 durch das Depot der kantonalen Denkmalpflege. Jeweils am zweiten Wochenende im September sind in der ganzen Schweiz Interessierte zu Führungen, Besichtigungen, Exkursionen